Update – Patch Notes 1.3

Die Unterbrechung für das Januar-Update 1.3 von New World beginnt für alle Regionen am 25. Januar um 13:00 Uhr MEZ (12:00 Uhr UTC). Die erwartete Ausfallzeit beträgt 3 Stunden.

Seid gegrüßt, Abenteurer!

Das Januar-Update mit den Expeditionsmutatoren hat seine Feuerprobe im öffentlichen Testbereich (PTR) bestanden und wird nun ins Hauptspiel von New World eingebaut. Dieses Update bringt ein ganz neues Endgame-Spielerlebnis: Expeditionsmutatoren! Mutatoren verändern das Vertraute, indem sie „normale“ und „benannte“ Gegner in Expeditionen stärken und so die Art und Weise verändern, wie die Begegnungen ablaufen und welche Strategien die Spieler vor dem Kampf in Betracht ziehen sollten. Und mit dem sich verändernden Kampf verändern sich auch die Belohnungen! Ihr könnt neue personalisierte Ausrüstungsgegenstände und Rohstoffe finden, die euch zusätzliche Möglichkeiten bieten, eure Stufe zu erhöhen.

Dieses System bietet euch jede Woche eine einzigartige Kombination von Expeditionen und Mutationen, mit 10 Schwierigkeitsstufen pro Expeditionsmutation. Die Spieler müssen sich hocharbeiten, um schließlich die höchste Schwierigkeit zu erreichen.

Mit diesem Update kommen auch Schattensplitter neu ins Spiel. Schattensplitter sind ein geheimnisvoller, mächtiger Rohstoff, mit dem ihr den Rüstwert von Gegenständen von 600 auf 625 erhöhen könnt. Die Erhöhung des Rüstwerts der Ausrüstung ist entscheidend, wenn ihr euch in schwierigere Mutations-Expeditionen stürzen oder euch einen Wettbewerbsvorteil im PvP verschaffen wollt. Wir haben auch die Kompetenz-Obergrenze auf 625 erhöht.

Die vollständigen Update-Hinweise findet ihr im Update-Bereich auf der Website, wo wir alle großen Updates zu New World vorstellen.

Wie immer vielen Dank für eure Unterstützung. Wir sehen uns in Aeternum!

https://www.newworld.com/de-de/news/articles/january-expedition-mutator-update

Expeditionsmodifikatoren: Mutatoren

Wir stellen ein neues Endgame-Feature vor: Expeditionsmutatoren! Mutatoren verändern das Vertraute, indem sie „normale“ und „benannte“ Gegner in Expeditionen stärken und so die Art und Weise verändern, wie die Begegnungen ablaufen und welche Strategien die Spieler vor dem Kampf in Betracht ziehen sollten. Und mit dem sich verändernden Kampf verändern sich auch die Belohnungen! Du kannst neue personalisierte Ausrüstungsgegenstände und Ressourcen finden, die dir zusätzliche Möglichkeiten bieten, deine Stufe zu erhöhen. Dieses System sieht vor, dass du jede Woche eine einzigartige Kombination aus Expeditionen und Mutationen durchläufst, mit 10 Schwierigkeitsstufen pro Expeditionsmutation. Die Spieler/innen müssen die Stufen erklimmen, um schließlich den höchsten Schwierigkeitsgrad zu erreichen. Bitte beachte, dass die „Empfohlene Ausrüstungsstufe“ für eine Mutierten-Expedition wichtig ist, da sie sich direkt auf die Skalierung der Gegner auswirkt – und damit auch auf deine Erfolgschancen. Hinweise: Diese Kampfskalierung erfolgt individuell für jeden Spieler und ist unabhängig von der grundlegenden Erhöhung der Schwierigkeit durch Gesundheit und Schaden.

Teilnahme an einer Mutierten-Expedition

  • Spieler brauchen einen Kodex, um eine mutierte Version einer Expedition zu öffnen. Bei Abschluss einer Expedition auf normaler Schwierigkeit erhalten Spieler den Kodex für diese Expedition und eine Stimmkugel der Mutierten-Expedition als einmalige Belohnung.
  • Hinweis:
    • Spieler, die in eine Gruppe eingeladen werden, die bereits Kodex und Kugel hat, erhalten beide Gegenstände beim Abschluss.
    • Beim erneuten Durchspielen von Expeditionen auf normaler Schwierigkeit gibt es keine Stimmkugel der Mutierten-Expedition als Belohnung mehr.
  • Wenn Spieler das Expeditionsmenü aufrufen und mit ihm interagieren, sehen sie die Art des verfügbaren Mutators, die Mutationsstufe, die empfohlene Ausrüstungsstufe und schließlich, ob sie die Voraussetzungen für die Teilnahme erfüllen.
  • Mutator-Kugeln sind universell. Spieler können 1 pro Woche herstellen und weitere Kugeln im Fraktionsladen kaufen.
  • Punktevergabe und Aufstieg
  • Die Punktzahl ist leistungsbezogen und wird aus einer Kombination von Kategorien ermittelt. Die Punktzahl ist ebenfalls ein gemeinsamer Wert für die Gruppenmitglieder.
    • Die folgenden Kategorien zählen für die Gesamtpunktzahl der Gruppe:
    • Zeit: Je besser die Zeit, desto höher die Punktzahl. Wird am Ende eines Laufs berechnet.
      • KI-Tötungen: Ein Zielwert für das Töten einer vorher festgelegten Anzahl von Feinden innerhalb der Expedition.
      • KI-Kills: Ein Zielwert für das Töten von „Benannten Gegnern“ innerhalb der Expedition.
      • Team-Auslöschungen: Jede Team-Auslöschung während eines Bosskampfes reduziert die Punktzahl um einen erheblichen Betrag.
      • Respawns: Jeder Respawn reduziert die Punktzahl um einen moderaten Betrag.
    • Es gibt auch Bonusmultiplikatoren für die Effizienz des Runs, minimales Respawning/Wiping, Geschwindigkeit und das Ausschalten aller Ziele. Diese werden am Ende des Expeditionslaufs berechnet. Es gibt die Punkte-Ränge, Bronze, Silber und Gold.
    • Um in den einzelnen Mutator-Schwierigkeitsstufen aufzusteigen, musst du ein bestimmtes Leistungsniveau innerhalb der höchsten Stufe erreichen. Höhere Punktzahlen bedeuten den Aufstieg in höhere Schwierigkeitsstufen, die wiederum zu größeren Belohnungen führen.
  • Mutationseffekte
  • Elementar
    • Elementarmutationen verleihen Gegnern in der Expedition einen bestimmten Elementarschadenstyp, erhöhen ihre Resistenz gegen diesen Schadenstyp, wandeln einen Großteil ihres Schadens in diesen Typ um und geben ihnen mächtige elementarbasierte Fertigkeiten.
      • Höllenfeuer: Tränkt Gegner mit Feuer, sodass sie Spieler, die sich ihnen in den Weg stellen, verbrennen können.
      • Ewig: Verleiht Gegnern die Macht des Unheils und gibt ihnen Fertigkeiten, die Spieler schwächen oder ihre vom Unheil durchtränkten Verbündeten stärken.
    • Upgrades
    • Upgrade-Mutationen verleihen Kreaturen in der Expedition mächtige neue Fertigkeiten.
      • Wild: Wilde KI-Gegner verringern Heilung und schießen mit schädlichen Strahlen um sich.
      • Unbezwingbar: Unbezwingbare Kreaturen überstehen Schaden mit lebensraubenden Fertigkeiten und können eine Phalanx beschwören, die alle auf sie gerichteten Geschosse von Spielern abblockt.
    • Flüche
    • Fluch-Mutationen belegen Spieler mit gefährlichen Effekten und zwingen sie, zusammenzuarbeiten, um die Macht des Fluchs zu brechen. Auf höchsten Schwierigkeitsstufen sind Flüche verstärkt und stellen Spieler vor zusätzliche taktische Herausforderungen.
      • Vertrocknet: Vertrocknete Spieler gehen gelegentlich durch Elementarenergie in Flammen auf. Wenn der Fluch verstärkt ist, müssen Spieler sich reinigen, indem sie auf den brennenden Spieler zugehen.
      • Zensiert: Zensierte Spieler müssen feststellen, dass ihre Fertigkeiten sich gegen sie richten. Nachdem Spieler in der Gruppe eine bestimmte Anzahl aktivierter Fertigkeiten benutzt haben, erscheinen explosive Stillezonen bei allen Spielern. Wenn der Fluch verstärkt ist, verlieren Spieler die natürliche Manaregeneration und müssen die Stillezone betreten, um ihr Mana zu regenerieren.

Neuerungen im Endgame Teil 2 & Schattensplitter Aufrüstsystem

Schattensplitter Aufrüstsystem

  • Spieler können Schattensplitter ausgeben, um den Rüstwert einzelner Ausrüstungsteile von 590 auf 625 zu erhöhen. Wir haben die Anforderung dafür von RW 600 auf 590 reduziert, aufgrund des Feedbacks aus dem öffentlichen Testbereich und weil legendäre Gegenstände nötig sein sollen, um das Schattensystem zu nutzen.
  • Spieler können Schattensplitter auf drei Weisen erhalten:
  • Expeditionsmutatoren sind der effizienteste Weg, um Splitter zu verdienen. Je höher der Schwierigkeitsgrad und der erreichte Punkte-Rang, desto mehr Splitter verdienen Spieler.
    • Durch das Öffnen von Gipsabgüssen, sobald Spieler in diesem Typ eine Kompetenz von mindestens 600 erreicht haben.
    • Durch das Herstellen von Gegenständen mit RW 600, sobald Spieler in diesem Typ eine Kompetenz von mindestens 600 erreicht haben.
  • Wird ein Gegenstand mit Schattensplittern aufgerüstet, ist er an den Spieler gebunden.

Neuerungen beim Kompetenzsystem

  • Spieler können ihre Kompetenz mit den aktuellen Mitteln (Gipsabgüssen und zufällige Schübe in der offenen Welt) von 590 auf 600 erhöhen.
  • Mit dem Schattensystem kann die Kompetenz von 600 auf 625 erhöht werden.
  • Ausrüstungsskalierung auf Basis von Kompetenz
  • Für Gegenstände, die nach dem Januar-Patch im Handelsposten gekauft oder über P2P erworben werden, und deren Rüstwert höher ist als die Kompetenz des Spielers, wird der effektive Rüstwert auf den Mittelwert aus Spielerkompetenz und Rüstwert des Gegenstands herunterskaliert.

Allgemeine und Komfortverbesserungen

  • Wenn Spieler einen Gegenstand mit RW 600 herstellen und ihre Kompetenz für diesen Gegenstandstyp weniger als 600 ist, wird ein Kompetenzschub ausgelöst. Dies ist ein weiterer guter Weg für alle Handwerker, ihre Kompetenz auf 600 zu erhöhen (zusätzlich zum Smaragd-Gips aus Fähigkeitsbegabung-Belohnungsbehältern).
  • Wenn ihr von einem zufälligen Drop in der offenen Welt einen Kompetenzschub bekommt, zeigt der Beute-Ticker nun an, welcher Gegenstand euch den Schub verliehen hat.
  • Wenn ihr einen Expeditionsschub durch das Öffnen eines Belohnungsvorrats bekommt, seht ihr in der Öffnungssequenz, welcher Gegenstand euch den Schub verliehen hat.
  • Der Einstimmungstrank: Topas-Gips kann nun bei jeder Arkana-Station und in jedem R5-Zeltlager hergestellt werden.
  • Die Wahrscheinlichkeit, Topas-Gips zu erhalten, wenn ihr Gegner tötet und eingestimmt seid, wurde erhöht.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem Gipsabgüsse beim Öffnen über Rüstwert 585 für einen Gegenstand nur +1 Bonus brachten. Gipsabgüsse sollten jetzt zwischen Kompetenz 585 und 600 zumindest +2 Verbesserung bringen, ausgenommen bei 599.
  • Damit Spieler erhaltenen Gips freier einsetzen können, haben wir die Herstellungs-Abklingzeiten bei Gipskugeln entfernt.

Spielwelt

Änderungen in Expeditionen

  • Mit der Veröffentlichung von Expeditionsmutatoren haben wir einige Balance-Änderungen und Aktualisierungen an bestehenden Inhalten vorgenommen.
  • Wir haben die Expeditionen attraktiver gemacht, indem wir die Belohnungen und Drop-Raten aktualisiert und sie an andere Endgame-Aktivitäten angeglichen haben:
  • Die Drop-Raten für „Benannte Gegner“ in Expeditionen wurden deutlich erhöht.
    • R5-Ausrüstung wurde den Beutetabellen der Schiffswerft der Dynastie hinzugefügt, wenn du in der Mutierten-Expedition spielst.
  • Wir haben die Anzahl bestimmter Feinde angepasst:
  • Lazarus-Instrumentarium: Die Anzahl der Feinde beim Versiegeln der Azoth-Portale der Ahnen im Ostium wurde reduziert.
  • Expeditionsstimmkugeln
  • Expeditionsstimmkugeln für Amrhein-Ausgrabung, Sternensteingrabhügel, Untiefen und Schiffswerft der Dynastie können einmal täglich im Fraktionsladen gekauft werden. Expeditionsstimmkugeln für Garten des Ursprungs und Lazarus-Instrumentarium können einmal wöchentlich gekauft werden.
    • Um die Herstellung von Expeditionsstimmkugeln zugänglicher zu machen, können die folgenden ehemals an Spieler gebundenen Materialien nun gehandelt werden:
    • Fäulnissamen
      • Verderbte Magnetitsteine, Kristalle, Fragmente, Splitter und Stückchen
      • Meißel
    • Wir haben die Herstellungskosten für Expeditionsschlüssel deutlich gesenkt.Globale Änderungen bei der Herstellung von Schlüsseln:
    • Kosten für Meißel (Sternenmetall) von 200 auf 150 Taler gesenkt.
      • Kosten für Meißel (Orichalcum) von 400 auf 200 Taler gesenkt.
      • Kosten für Asmodeum-Meißel von 500 auf 250 Taler gesenkt.
      • Ewiges Herz: Alle Elementarpartikelkosten gesenkt. Die Herstellung kostet jetzt 10 statt 30 jedes Partikels.
      • Elementarherz: Alle Elementarpartikelkosten gesenkt. Die Herstellung kostet jetzt 10 statt 30 jedes Partikels.
      • Unsterbliches Herz: Alle Elementarquintessenzkosten gesenkt. Die Herstellung kostet jetzt 2 statt 6 jeder Quintessenz.
      • Dynastie-Stimmkugel: Anzahl an benötigten Verderbten Kristallen gesenkt. Die Herstellung kostet jetzt 1 statt 2 davon.
      • Dynastie-Stimmkugel: Anzahl an benötigten Unheilssteinen (Obsidian) gesenkt. Die Herstellung kostet jetzt 8 statt 10 davon.
      • Lazarus-Stimmkugel: Anzahl an benötigten Verderbten Magnetitsteinen gesenkt. Die Herstellung kostet jetzt 1 statt 3 davon.
      • Ursprungs-Stimmkugel: Anzahl an benötigten Verderbten Magnetitsteinen gesenkt. Die Herstellung kostet jetzt 1 statt 2 davon.
    • Änderungen bei Mutierten-Stimmkugeln aus dem öffentlichen Testbereich:
    • Anzahl an benötigten Runensteinen gesenkt. Die Herstellung kostet jetzt 5 statt 10 davon.
      • Anzahl an benötigten Mächtigem Rohedelsteinstaub gesenkt. Die Herstellung kostet jetzt 5 statt 10 davon.
      • Es wird jetzt nur mehr 1 statt 2 Meißel benötigt.

Schnellreisekosten

  • Wir haben eure Frustration über die Kosten der Schnellreise zur Kenntnis genommen und diese Version enthält ein Update, das den Entfernungsfaktor für die Menge an Azoth, die für jede Reise benötigt wird, drastisch reduziert. Dementsprechend reduziert der mit Schnellreisen verbundene Fraktionskontrollpunkt-Bonus den Entfernungsfaktor jetzt auf null.
  • Es gibt neue Schnellreise-Schreine!
  • Freigelegter Schrein wurde zur Amrhein-Ausgrabung hinzugefügt.
    • Sternenstein-Schrein wurde an der nordöstlichen Mauer beim Zerstörten Obelisken hinzugefügt.
    • Trauerprovinz-Schrein wurde direkt vor dem Eingang in die Untiefen hinzugefügt.
    • Ursprungs-Schrein wurde vor dem Eingang zum Garten des Ursprungs hinzugefügt.
    • Melpomenes Schrein wurde unter dem Amphitheater der Sirene hinzugefügt.
    • Lazarus-Schrein wurde neben dem Eingang zum Lazarus-Instrumentarium hinzugefügt.

Offene Welt

  • Fehler behoben, bei dem Spieler in den folgenden Elite-Bollwerken nicht konsistent mit dem passenden Leidenseffekt belegt wurden, wenn sie sichtlich betroffene Gebiete betraten:
  • Verzerrte Höhe
    • Ambusti Inferior/Superior
    • Düsterheim
    • Heimtücke
  • Sirenenlager: Mehrere Elite-Truhen wurden näher am dazugehörigen benannten Gegner platziert.
  • Verzerrte Höhe: Eine Elite-Truhe im Pockenmangeltor wurde ein wenig versetzt.

Wichtige Fehlerbehebungen

  • Die Schreibweise des angezeigten Namens von Eridanus wurde vereinheitlicht.
  • Fehler behoben, bei dem in Patrouillen-Fraktionsmissionen in Windkreis falsche Werte angezeigt wurden.
  • Spieler erhalten jetzt keine doppelten Ziele mehr.
  • Yetis wurden nach der Winter-Zusammenkunft von Elite-Bossen zu Elite-Gegnern gemacht.
  • Zum verlassenen Zeltlager an der Unsteten Küste wurden Gegner hinzugefügt.
  • Die Spawnzeiten an Orientierungspunkten Stufe 35+ wurden verlängert, da es hier länger dauert, Gegner zu töten.
  • Im öffentlichen Testbereich gefundenen Fehler behoben, bei dem ein gefällter Baum in den Himmel hochsteigt.
  • Fehler behoben, bei dem der

Jünger der Unordnung in Düsterheim nur einmal erschien.

  • Einige Ladezeiten wurden verkürzt.
  • Fehler behoben, bei dem ein Zaun im Webermoor nicht für alle Spieler angezeigt wurde.
  • Ein kleiner Bereich mit unsichtbarem Wasser in Immerfall, nördlich von Orion, der Spieler verlangsamen oder ertrinken lassen kann, wurde entfernt.
  • Fehler behoben, bei dem eine Elite-Truhe durch eine Orichalcumerzader geclippt ist, was das Looten in Düsterheim erschwert hat.
  • Verschiedene Fehlerbehebungen bei Sammelgegenständen und Pflanzen unter oder in der Kollision in der Spielwelt.
  • Verschiedene Fehlerbehebungen bei Löchern in der Kollision in der Spielwelt.

Kampf und KI

Allgemeine KI-Gegner

  • Bären
  • Trefferbereiche für aufrecht stehende Bären wurde vergrößert, damit Spieler sie konsistenter verletzen können.
  • Skelette
  • Skelette werden jetzt mit 40 % statt 70 % Gesundheit wiederbelebt.
  • Dorfbewohner
  • Dorfbewohner-Tränke bringen nun nur mehr 20 % statt 35 % Heilung.
    • Die Abklingzeit der Tränke wurde verlängert.
  • Varangianische Ritter
  • Die Varangianischen Ritter haben zum Anlass der Winter-Zusammenkunft ihre Waffen niedergelegt und sie passend zur Farbe ihrer Rüstung neu bemalt.
  • Ranken (Verderbte und Zornige Erdkreaturen)
  • Der Schaden von Beinfeger-Angriffen wurde um 40 % gesenkt und ihre Häufigkeit wurde reduziert, aber die Reaktion auf ein Niederschlagen fällt jetzt stärker aus.
    • Der Schaden von Stichangriffen wurde um 50 % gesenkt und die Taumeln-Reaktion entfernt.
    • Der Schaden von Dresch-Angriffen wurde um 40 % reduziert.
    • Der Schaden von Geschossangriffen wurde um 50 % gesenkt und die Taumeln-Reaktion entfernt.
  • Arenaboss: Sumpfbestie
  • Fehler behoben, der verhinderte, dass die Sumpfbestie Lakaien korrekt verschlang.

KI-Gegner in Expeditionen

  • Garten des Ursprungs
  • Fehler behoben, der verhinderte, dass Gegner verschwanden, nachdem der Setzling nicht verteidigt wurde.
    • Alluviummergel – Den unerwünschten Effekt beseitigt, dass Lakaien bei ihrem Tod eine Schwächung auf den Alluviummergel wirken konnten.
    • Der verfaulte Gartenwächter – Die Grafikeffekte des verfaulten Gartenwächters wurden überarbeitet und sind jetzt sichtbarer.

Mutator-Effekte Hinzugefügt

  • Waffeneffekte
  • Flammeneinstimmung: Angriffe verursachen zusätzlich 15 % Waffenschaden als Feuer. (2 Sek. Abklingzeit)
    • Frosteinstimmung: Angriffe verursachen zusätzlich 15 % Waffenschaden als Eis. (2 Sek. Abklingzeit)
    • Baumartige Einstimmung: Angriffe verursachen zusätzlich 15 % Waffenschaden als Natur. (2 Sek. Abklingzeit)
    • Hölleneinstimmung: Angriffe verursachen zusätzlich 15 % Waffenschaden als Unheil. (2 Sek. Abklingzeit)
  • Rüstungseffekte
  • Flammenkonditionierung: Gewährt nach einem erlittenen Treffer mit Feuerschaden für 5 Sekunden 4 % Feuerabsorption. Jedes Rüstungsteil mit diesem Effekt steigert die Wirksamkeit des Effekts.
    • Frostkonditionierung: Gewährt nach einem erlittenen Treffer mit Eisschaden für 5 Sekunden 4 % Eisabsorption. Jedes Rüstungsteil mit diesem Effekt steigert die Wirksamkeit des Effekts.
    • Baumartige Konditionierung: Gewährt nach einem erlittenen Treffer mit Naturschaden für 5 Sekunden 4 % Naturabsorption. Jedes Rüstungsteil mit diesem Effekt steigert die Wirksamkeit des Effekts.
    • Höllenkonditionierung: Gewährt nach einem erlittenen Treffer mit Unheilsschaden für 5 Sekunden 4 % Unheilabsorption. Jedes Rüstungsteil mit diesem Effekt steigert die Wirksamkeit des Effekts.

Überarbeitete Formel für PvP Schaden

  • Bei der Berechnung der Schadensabwehr durch Rüstung wird nun der gegnerische Rüstwert statt deines durchschnittlichen Rüstwerts herangezogen.
  • Als Ausgleich für den Unterschied bei der Abwehr durch Rüstung haben wir den Schaden, den Spieler mit niedrigerer Stufe bei jenen mit höherer Stufe verursachen, erhöht und den Schaden, den Spieler mit höherer Stufe bei jenen mit niedrigerer Stufe verursachen, verringert.

Aussenpostenansturm

  • Die Azoth-Kosten für Wüstling-Marken wurden von 500 auf 750 erhöht.
  • Beschwörungssteine werden nun beim Tod fallen gelassen.
  • Beschwörungssteine haben nun eine Seltenheit: „Episch“ für Bär- und Gespenst-Token und „legendär“ für Wüstling-Token. Das sollte Spielern verdeutlichen, wann sie von anderen Spielern fallen gelassen werden.
  • Der Außenpostensturm-Alpha-Wolf ruft keine Lakaien mehr herbei.
  • Sammelgegenstände im Außenpostensturm haben kein Gewicht mehr.
  • Die Eisminen von Baronin Hain verlangsamen Spieler nun für 3 Sekunden um 30 %, anstatt sie ins Taumeln zu bringen.
  • Im Außenpostensturm kann kein Wasser mehr gesammelt werden.
  • Es gibt zwei zusätzliche Torpunkte an den Seiten der Team-Spawns.
  • Die Abklingzeit von „Corrupted Ball“ des Wüstlings im Außenpostensturm wurde verlängert.
  • Außenpostensturm-Wüstlinge setzen nun viel seltener ihren Zauberspruch „Corrupted Ball“ ein, wenn sich Spieler im Fort befinden.

Wichtige Fehlerbehebungen

  • Fehler behoben, durch den leichte Angriffe mit Muskete und Bogen unter Wasser aktiviert werden konnten.
  • Fehler behoben, durch den das Anvisieren mit dem Bogen blockiert wurde, wenn vom Scharfschützen-Zoom der Muskete zum Bogen gewechselt wurde.
  • Die Tooltips für die Rapier-Fertigkeit „Tondo“ und die Bogen-Aufrüstung „Stachelpfeilhagel“ wurden überarbeitet und geben jetzt für Schaden über Zeit den Schaden pro Sekunde an anstatt des Gesamtschadens.
  • Fehler behoben, durch den das Bewegungstempo von Spielern beim Aufstellen eines Zeltlagers gelegentlich erhöht wurde.
  • Tooltip für feines verderbtes Siegel wurde korrigiert: Es ist jetzt korrekt von Blitzschaden die Rede anstelle von Schlagschaden.
  • Fliegender Text beim Auslösen von „Rascher Regen“ wurde entfernt.
  • Exploit behoben, durch den Spieler mehrere Vorteile für das Vergeben von Munition kombinieren und mit Angriffen mit mehreren Treffern pro Verwendung Munition zurückerhalten konnten. Abklingzeit zur Munitionsvergabe hinzugefügt, damit sie nicht öfter als alle 2 Sekunden pro Fertigkeit/Effekt/Attributbonus ausgelöst werden kann.
  • Fehler behoben, bei dem Animationen ruckelten, wenn während des Anvisierens mit Bogen oder Muskete oder einer Navigationsaktion die Umschalttaste gehalten wurde.
  • Fehler behoben, durch den Spieler nach der Interaktion mit NPCs feststecken konnten.
  • Fehler behoben, durch den Spieler „Giftschuss“ oder „Durchdringender Schuss“ abbrechen konnten, wenn sie beim Aktivieren der Fertigkeit die rechte Maustaste gedrückt hielten.
  • Fehler behoben, durch den beim Entfernen verschiedener Statuseffekte der Bonus unendlich wirksam wurde.
  • Fehler behoben, bei dem die ultimative Fertigkeit „Bow Concussion“ für alle Angriffe angewendet wurde, nicht nur für Kopfschüsse.
  • Fehler behoben, bei dem Heilender Schutz nicht korrekt funktionierte. Dazu wurden folgende Änderungen vorgenommen:
  • Heilender Schutz wurde überarbeitet und kann jetzt durch jede Heilung mit Schutzsphäre erneut angewendet werden, auch bei Erholung durch Segen des Beschützers.
    • Als Ausgleich dafür wurde die Dauer verkürzt und die Wirkung reduziert. Früher betrug sie nur bei erstmaliger Verwendung der Fertigkeit zwischen 5 % und 40 % für 5 Sekunden. Jetzt wirkt sie 5 % bis 25 % für 3 Sekunden. Diese Dauer kann mit jeder Heilwirkung und zusätzlicher Anwendung der Schutzsphäre verlängert werden.
  • Fehler behoben, bei dem die Streitaxt-Fertigkeit „Raffen“ keinen Schaden bewirkte, wenn sowohl der Modifikator „Der Sammler“ als auch die passive Fertigkeit „Schwerkraft“ freigeschaltet waren.
  • Weit verbreiteter Fehler aus dem öffentlichen Testbereich behoben, bei dem die Abklingzeit-Verringerung der Unheilsstulpen durch Schadenspunkte über Zeit ausgelöst wurde.
  • Fehler behoben, durch den die Uralte Bärentatze nicht für die Herstellung verwendet werden konnte.
  • Fehler behoben, der beim Einsatz von Schildschmetterer während der Bewegung zu Desynchronisation geführt hat.
  • Desynchronisationsfehler behoben, der beim Zielen mit der Fertigkeit „Eisregen“ auftrat.
  • Fehler behoben, der zu Desynchronisation beim Raffen führte, wenn Spieler mit der passiven Fertigkeit „Blutrausch“ voll aufgerüstet waren.
  • Fehler behoben, bei dem Schadenspunkte durch „Blutender Beinfeger“ des Speers eine Abklingzeit-Verringerung auslösten.
  • Fehler bei Unheilsstulpen behoben, der dazu führte, dass der Statuseffekt „Unheimliche Fesseln“ beim Ducken oder Hinlegen neutralisiert wurde.

Wirtschaft, Fortschritt und Beute

Grundsteuer

Als Entschädigung für Spieler, die von den Problemen mit der Serverzeit letztes Jahr betroffen waren, haben wir die Grundsteuer für alle Spieler um 90 % gesenkt, basierend auf dem Steuersatz, den die die Gebiete kontrollierenden Kompanien festgelegt hatten. Wir haben mit dieser Änderung auch kommuniziert, dass wir diese Steuern in einem künftigen Update wieder zurücksetzen würden. Während die Steuererleichterung aktiv war, erkannten wir ein Ungleichgewicht in der Vermögensverteilung zulasten der Hausbesitzer, und wir haben beschlossen, die Grundsteuersätze enger zu machen. Wir werden uns die Reaktion der Spieler und die Daten rund um diesen Aspekt weiterhin genau ansehen. Wir passen die Steuern an, damit sie für Hausbesitzer und Kompanien fairer sind. Wir werden die Vermögensverteilung insgesamt und die Auswirkungen des Gebietssteuersystems weiterhin genau evaluieren und beobachten. In diesem Patch haben wir:

  • Die 90%ige Reduktion der Grundsteuer rückgängig gemacht.
  • Den minimalen Grundsteuersatz von 5 % auf 2,5 % gesenkt.
  • Den maximalen Grundsteuersatz von 20 % auf 10 % gesenkt.
  • Die Standard-Grundsteuer von 10 % auf 5 % gesenkt.

Begabungsbelohnungen

Mit der Einführung der Fähigkeitsbegabung haben wir ein Ungleichgewicht beim Erhalt von Azoth-Phiolen eingeführt, die zu zahlreich wurden. Der Überschuss dieser Gegenstände für manche Spieler hat den Wert der Azoth-Phiolen als Belohnung insgesamt beschädigt. Da damit gehandelt werden kann, wollen wir sicherstellen, dass Azoth-Phiolen selten und etwas Besonderes bleiben. Wir werden uns die Reaktion der Spieler und die Daten dazu weiterhin ansehen und gegebenenfalls weitere Änderungen vornehmen.

  • Azoth-Phiolen wurden aus R1-Sammel-Begabungstruhen entfernt.
  • R2-Sammel-Begabungstruhen enthalten nun 1 bis 2 Azoth-Phiolen anstatt 2 bis 3.
  • R3-Sammel-Begabungstruhen enthalten nun 1 bis 3 Azoth-Phiolen anstatt 3 bis 5.
  • R1-Herstellungs- und Veredelungs-Begabungstruhen enthalten nun 0 bis 1 Azoth-Phiolen anstatt 2 bis 3.
  • R2-Herstellungs- und Veredelungs-Begabungstruhen enthalten nun 1 bis 2 Azoth-Phiolen anstatt 2 bis 3.
  • R3-Herstellungs- und Veredelungs-Begabungstruhen enthalten nun 2 bis 3 Azoth-Phiolen anstatt 3 bis 5.

Belohnungen

  • Fehler behoben, bei dem Spieler unter Stufe 60 in Dunkelheitsereignissen Gips erhalten konnten. Spieler müssen jetzt Stufe 60 sein, um in diesen Ereignissen Gips verdienen zu können.
  • Der Wundarzt, Grubengraf Daehi, Baines und Mordici der Totengräber ließen zuvor kein Kampftrophäenmaterial fallen. Das wurde behoben!

Herstellung

  • Fehler behoben, bei dem Zeitlose Splitter bei der Herstellung nicht verbraucht wurden.
  • Fehler behoben, durch den das Schöpferzeichen-Beil im Herstellungsmenü falsch als „legendär“ mit einem zusätzlichen Effekt angezeigt wurde.
  • Die Grafik von „Energiespendende kleine Ration“ und „Energiespendender Reiseproviant“ wurde überarbeitet, um besser zu den für die Herstellung benötigten Zutaten zu passen.
  • Das Rezept für „Geschwärzter Mandje Mandje mit Mais-Succotash“, das tatsächlich eine Lava-Barbe erfordert, wurde korrigiert. Der Titel nennt nun den korrekten Fisch.
  • Fehler behoben, der verhinderte, dass Spieler Arkana-Gegenstände mit RW 600 mit Wintermustern herstellen konnten.
  • Fehler behoben, durch den beim Herstellen von Ohrringen mit Zeitlosen Splittern kein Onyx verwendet werden konnte.

Ausrüstung und Beute

  • Um die Wirtschaft nach den Feiertagen anzukurbeln, haben wir den zeitlich begrenzten seltenen Drop „Tasche mit Wacholderbeeren“ ins Spiel gebracht, der Spielern Taler und Wacholderbeeren bringt. Er kann jedes Mal zwischen 50 und 150 Talern bringen und ist nur 3x täglich zu finden.
  • Fehler behoben, bei dem die Faulhortalligatoren übermäßig viel Rohleder fallen ließen.
  • Fehler behoben, bei dem bestimmte benannte Gegenstände mit Rüstwert 600 die Kompetenz erhöhten.
  • Fehler behoben, bei dem der Lazarusbogen einen niedereren Geschick-Wert hatte als andere Bögen mit seinem Rang und Rüstwert. Der Bogen hat nun einen entsprechenden Geschick-Wert.
  • Fehler behoben, bei dem der Ohrring „Blütenblatt“ nicht repariert werden konnte.
  • Fehler behoben, durch den Egwenes Umhang bei bestimmten Animationen gestreckt wurde.
  • Fehler behoben, durch den beim Mutator-Ring in der Schiffswerft der Dynastie ein falscher Name und eine falsche Beschreibung angezeigt wurden. Name und Beschreibung werden jetzt korrekt angezeigt.
  • Fehler behoben, durch den Spieler keine Edelsteine in Mutator-Zubehör einsetzen konnten.
  • Fehler behoben, durch den Spieler keine Edelsteine in Alten Ring, Alten Ohrring und Altes Amulett einsetzen konnten.

Fortschritt

Der Stufenaufstieg im Midgame (Stufen 23 bis 45) wurde um 20 % beschleunigt. Wir haben festgestellt, dass der Aufstieg im Midgame etwas zu lange dauerte und nicht zum Pacing der Inhalte passte.

Expeditions-Stimmkugeln

  • Zur Herstellung von Expeditionsschlüsseln verwendete Materialien: Meißel, Verderbte Fragmente, Splitter, Kristalle und Magnetitsteine können nun gehandelt werden.
  • Expeditionsmutatoren-Stimmkugeln können nun einmal pro Woche hergestellt und auch im Fraktionsladen gekauft werden.
  • Zum Angleich an Expeditionsmutatoren-Stimmkugeln wurden auch

normale Stimmkugeln für Schiffswerft der Dynastie, Garten des Ursprungs und Lazarus-Instrumentarium zu den Fraktionsläden hinzugefügt und können dort ebenfalls einmal pro Woche gekauft werden.

  • Wir haben den Abnutzungsschaden der Gegenstände im Inventar beim Tod verringert: Jetzt verlieren nur gebundene Gegenstände beim Tod Strapazierfähigkeit.
  • Fehler behoben, durch den Spieler beim Wechsel zurück zu einer Fraktion, der sie bereits einmal angehörten, Fortschritt verloren. Wenn Spieler jetzt zu einer Fraktion zurückwechseln, behalten sie ihren Fraktionsrang-Ruf sowie ihr Guthaben an Fraktionsmarken. Leider können wir den verlorenen Fortschritt von Spielern, die vor diesem Update zu einer Fraktion zurückgewechselt sind, nicht wiederherstellen.

UX / UI und Soziales

  • Es gibt jetzt eine Erzählhilfe zum Spielbeginn.
  • Dieses System hilft sehbehinderten Spielern beim Einstieg in die Welt von Aeternum mit einer gesprochenen Anleitung zur Erstellung eines Charakters und zur Navigation zum Startstrand.
  • Es ist nun nicht mehr möglich, anderen außerhalb des P2P-Handelssystems Gold zu geben.
  • Neuer Tooltip im Ladebildschirm erklärt, wie die Mechanik „stark gegen/schwach gegen“ funktioniert.
  • Spieler müssen das Spiel nun mindestens 2 Stunden gespielt und mindestens 72 Stunden besessen haben, bevor sie den Chat nutzen können. Das sollte helfen, weitere lästige Goldverkäufer loszuwerden.

Shop im Spiel

  • Dekorationspakete zeigen jetzt die Anzahl der enthaltenen Möbel an.
  • Bei Artikeln im Shop kann jetzt gleichzeitig angezeigt werden, dass sie im Sale sind und dass sie nur für kurze Zeit erhältlich sind.
  • Währungszeichen werden jetzt in allen Regionen korrekt dargestellt.

Handelsposten

  • Fehler behoben, durch den das „Sortieren nach Zeit“ im Handelsposten nicht korrekt funktionierte.
  • Inventar sollte nach Schließen des Verkaufsfensters (egal, ob ihr etwas verkauft oder abbrecht) im Handelsposten nun nicht mehr zurück nach oben scrollen.

Wichtige Fehlerbehebungen

  • Fehler behoben, bei dem der Gruppenchat nach dem Verlassen eines Hauses unterbrochen werden konnte.
  • Fehler behoben, bei dem Kompanien, die mehre Gebiete besitzen, keine Entschädigung für das Zusammenlegen erhalten. Kompanien erhalten jetzt eine Entschädigung basierend auf der Anzahl ihrer Territorien (anstelle eines Fixbetrags).
  • Fehler behoben, bei dem im Belohnungsbildschirm im Außenpostensturm nur eine Belohnung angezeigt wurde, selbst wenn es mehrere gab.
  • Fehler behoben, durch den Symbole von Breschen der Verderbnis gelegentlich nicht auf der Karte angezeigt wurden.
  • Fehler behoben, durch den die Gebietsruf-Verbesserung-UI auf dem Bildschirm verblieb, wenn Spieler einen Handel begannen, während sie angezeigt wurde.
  • Fehler behoben, durch den Gegenstände gelegentlich nicht als repariert angezeigt wurden, nachdem Spieler alles repariert hatten.
  • Fehler behoben, durch den beim Handel aus einem geteilten Stapel gelegentlich die falschen Gegenstände gehandelt wurden.
  • Die Unheilsstulpen-Symbole passen jetzt zu den Farben des Stulpenmodells.
  • Eine Reihe von Fehlern mit überlappendem Text in der Benutzeroberfläche wurde behoben.
  • Ein Fehler beim Sortieren nach Zeit im Handelsposten wurde behoben.
  • Fehler behoben, durch den manche Symbole von Zeitlosen Splittern das falsche Gewicht anzeigten.
  • Fehler behoben, durch den direkt außerhalb der Arena: Ewige Weiher deren Bossmusik zu hören war.
  • Fehler behoben, durch den Sounds in Navarros Küche nicht immer abgespielt wurden.
  • Missions-Tooltips werden jetzt an der Seite der Kacheln angedockt, damit Detailinformationen zu den Missionen leichter lesbar sind.
  • Es gibt jetzt einen Sound, wenn Spieler im Außenpostensturm Punkte erobern.
  • Fehler behoben, durch den Spieler Snap, den Wolf nicht immer hören konnten, wenn sie die Aufgabe „Snaps Segen“ annahmen.
  • Serverabsturz behoben, der vermutlich durch von ihren Gouverneuren verlassene Gebiete ausgelöst wurde.
  • Im Kriegserklärungs-Bildschirm wurde eine Abweichung zwischen Server-, Client- und Systemzeit behoben.
  • Fehler behoben, bei dem die Karte bei einem bevorstehenden Krieg fälschlicherweise eine bevorstehende Invasion anzeigte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.