Update – Patch Notes – 1.1

Die Ausfallzeit für New World Update 1.1 „Ins Unheil“ beginnt für alle Regionen am 18. November um 14:00 Uhr MEZ (13:00 Uhr UTC).
Die erwartete Ausfallzeit beträgt 4 Stunden.

Seid gegrüßt, Abenteurer!

Ins Unheil hat seine Feuerprobe im öffentlichen Testbereich (PTR) bestanden und wird nun ins Hauptspiel von New World eingebaut. Dieses Update bringt die Unheilsstulpen als neue Waffe. Mit diesem magischen DPS/Unterstützungs-Hybrid könnt ihr die Kräfte des Unheils manipulieren, um Verbündete zu unterstützen und Feinde zu schwächen. Außerdem könnt ihr gegen die neuen (und harten) Varangianischen Ritter kämpfen, während ihr versucht, die wahren Motive für ihren Einfall in Aeternum zu enthüllen.

Ins Unheil enthält hunderte weitere Änderungen und Fehlerbehebungen, von schnellerer Bewegung auf Straßen bis zur Verbindung von Handelsposten und neuen Aufgaben. Die vollständigen Update-Hinweise findet ihr im neuen Update-Bereich auf der Website, wo wir alle großen Updates zu New World vorstellen.

https://www.newworld.com/de-de/news/articles/into-the-void

Neue Waffe: Unheilsstulpen

Die Unheilsstulpen sind in Aeternum erschienen. Manipuliert die Macht des Unheils, unterstützt eure Verbündeten und schwächt eure Gegner mit dieser magischen Hybridwaffe, die sowohl Schaden als auch Unterstützung austeilt. Es ist die erste Waffe, die sowohl mit Intelligenz als auch mit Konzentration skaliert. Das macht sie zu einer idealen Ergänzung zum Lebensstab und anderen magischen Waffen. Abenteurer können mit zwei Waffenführungsbäumen die Unheilsmagie auf verschiedene Weisen nutzen:

  • Auslöschung konzentriert sich auf maximalen Schaden auf kurze Entfernung und dreht sich rund um die Unheilsklinge, eine beschworene Klinge aus zersetzender Unheilsenergie.
  • Verfall liefert Heilung und Schwächung auf Entfernung und umkreist die Verfallssphäre, ein Geschoss mit zwei Phasen, das Gegner schwächen und Verbündete heilen kann.

Mit ihrem Arsenal an Boni und Schwächungen sind die Unheilsstulpen perfekt für den Gruppenkampf und können Verbündete zu Lasten eurer Gegner deutlich stärken.


Neue Gegner: Varangianische Ritter

Die Varangianer sind eine Gruppe von Rittern, die derzeit den Südosten von Aeternum unsicher machen. Ihr Anführer ist Lord Commander Attalus, ein Gallier, der für seine Brutalität und seinen sehr eigenen Sinn für Humor berüchtigt ist. Commander Attalus und die Varangianer sind die Vasallen eines mächtigen Kriegsfürsten namens Varik „Der Hammer“ Iznov. Sie wurden in den Südosten von Aeternum geschickt, um vom Purpurnen Zauberer zurückgelassene magische Artefakte und arkanes Wissen zu suchen. Sie wollen sich magische Waffen sichern, die ihrem Fürsten bei seinen Eroberungszügen helfen können. Zwischen den Varangianern herrscht ein großer Konkurrenzkampf, und sie wetteifern miteinander um die Gunst ihres Lord Commanders Attalus.

Allerdings fragen sich alle, warum diese furchterregenden Krieger überhaupt nach Aeternum gekommen sind. Stellt euch zahlreichen neuen Arten von Gegnern, darunter dem Varangianischen Hauer, Varangianischen Späher, Varangianischen Ritter und Varangianischen Bogenschützen, während ihr herauszufinden versucht, was genau sie in Aeternum suchen.


Patch Notes

Spielwelt

Welt

  • Grafische Abwechslung und Verbesserungen zum Startgebiet hinzugefügt.
    • Startgebiete haben aktualisierte Grafiken erhalten.
    • Grafikeffekte für Verderbnis und Hutzelige wurden in Bauernhöfen und Orientierungspunkten verstärkt.
  • Ezras Schmiede wurde überarbeitet und vom Amrhein-Tempel in den Südwesten von Windkreis verlegt.
  • Schneller laufen auf Straßen! Beim Laufen auf Straßen gibt es nun einen Bewegungsbonus:
    • +10 % Bewegungstempo, wenn ihr auf Straßen unterwegs seid.
    • Das erhöhte Bewegungstempo wird erst ausgelöst, wenn Spieler seit 3 Sekunden laufen und auf einer Straße sind.
    • Der Bewegungsbonus erlischt, wenn Spieler in Kampfhandlungen verwickelt werden, beispielsweise ausweichen, blocken, angreifen oder von einer Schwächung getroffen werden.
  • Das erhöhte Bewegungstempo ist nicht aktiv, während Spieler aktiv an Kriegen, Außenpostensturm oder Duellen beteiligt sind.
  • Wir haben für PVP-markierte Spieler einen Glücksbonus von +10 % und einen Glücksbonus beim Sammeln von +30 % hinzugefügt.
  • Wichtige Fehlerbehebungen:
    • Es wurden Fehler behoben, durch die verschiedene KI-Charaktere in Klippen oder Felsbrocken feststeckten.
    • Es wurden Fehler mit dem Gating und Auslösen von Bossen in Expeditionen behoben, wo einige Türen als geschlossen angezeigt wurden, aber tatsächlich offen waren.
    • Es wurden mehrere Fehler in Expeditionen behoben, durch die Spieler Gegner angreifen konnten, ohne selbst getroffen zu werden, oder Verbündete heilen konnten, ohne in einem Kampf zu sein.
    • Es wurden verschiedene Vitalwerte, Namen und Versionen von Gegnern aktualisiert/korrigiert.
    • Es wurden verschiedene fehlende oder falsche Kollisionen in der Spielwelt und Navigationsnetze behoben.

Aufgaben

  • Neue PvP-Fraktionsmissionen:
    • Kontrollpunkte – Übernehmt die Kontrolle über ein Fort.
    • Eingriff – Besiegt Mitglieder der gegnerischen Fraktion und sammelt ihre Tränen.
    • Kriegslagerbeute – Holt euch versteckte Pläne im gegnerischen Kriegslager.
  • Wir haben mehrere Aufgaben in der Haupthandlung überarbeitet, um die Spielererfahrung spannender und dynamischer zu gestalten, etwa durch Kämpfe in Wellen, zerstörbare Objekte und Begegnungsnachverfolgungsknoten.
    • Aufgrund dieser Änderungen kann der Fortschritt von Spielern in einigen Aufgaben der Haupthandlung möglicherweise zurückgesetzt worden sein.
    • Die Aufgaben „Alte Steine erinnern sich“ und „Neuer Novize, alte Aufträge“ wurden weitreichender überarbeitet, und wer gerade dabei war, diese zu erledigen, muss nochmals Yonas in Anglerbiegung aufsuchen, um die Aufgaben erneut anzunehmen.
  • Der Ort einer der „Wolfshöhle“-Aufgaben für Überlebenskünstler in Erstes Licht wurde geändert, damit Spieler nicht so weit reisen müssen. Das Kampfdesign wurde außerdem in allen drei Startgebieten auf ein Ereignis in Wellen überarbeitet.
  • Wichtige Fehlerbehebungen:
    • Die ersten Fraktionsmissionen wurden überarbeitet, sodass Einsteiger jetzt nicht den Auftrag erhalten, Schafe zu jagen.
    • Aufgaben für Fraktionsrang 2 werden nun ab Stufe 20 angeboten, werden aber weiterhin erst für Spieler ab Stufe 25 empfohlen.
    • „Kehre zum Gasthofbetreiber zurück“-Aufgaben bringen nun die korrekte Menge an Azoth.
    • Die Kartenmarkierungen für Jagdmissionen in Hollertor wurde überarbeitet und sind jetzt genauer.
    • Bei zwei Elite-Fraktions-Mordmissionen in Lichtholz sind die Ziele Elite-Gegner, die nur nachts erscheinen. Wir haben den Aufgabentext überarbeitet und um diese Angabe ergänzt.
    • Verschiedene Überarbeitungen bei den Texten, um Tippfehler zu korrigieren, geänderte Orte von Aufgaben zu berücksichtigen und die Geschichte zu stärken.
    • Namenskonventionen für Stadtprojekte wurden geändert, um diese besser von Fraktionsmissionen zu unterscheiden.
    • Beute-PvE-Fraktionsmissionen im Garten des Ursprungs wurde behoben.
    • Eine Abweichung zwischen dem Text und den tatsächlichen Anforderungen der Angelaufgabe „Großmeister sein“ wurde behoben.
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den PvP-Spionmissionen in nicht besiedelten Gebieten nicht abgeschlossen wurden.
    • Sprachausgabe für mehrere NPCs wurde korrigiert.
    • Es wurden verschiedene Fehler behoben, durch die NPCs ihre Animationen nicht beendet haben.
    • Es wurden verschiedene Fehler behoben, durch die falsche Beutemarkierungen angezeigt wurden.

Welt Technologie

  • Wichtige Fehlerbehebungen:
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass manche AI-Charaktere häufiger als vorgesehen erschienen.
    • Es wurden verschiedene Fehler behoben, die bei der Interaktion mit in der Welt verteilten Tagebucheinträgen auftreten konnten.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Stadtprojektübersicht nicht aktualisiert wurde.
    • PvP-Erfahrungsbonus gilt nicht mehr in Expeditionen.

Kampf und KI

Kampf

Verbrauchsgegenstände
  • Es wurde ein Problem behoben, durch den der Bonus „Gut genährt“ durch mehrere Ränge und Arten von Essen gestapelt werden konnte. Ab sofort ersetzt die aktuellste Version des Bonus alle vorherigen Versionen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Waffenbeschichtungsgegenstände bei der Verwendung nicht korrekt verbraucht wurden.
Ausrüstungseffekte
  • Skalierung der Aussaugen-Effekte auf Ringen und Waffen von einem Bereich von 0,5 bis 1,5 % Schaden, der bei einem Treffer in Gesundheit umgewandelt wird, zu einem Bereich von 1 bis 5 % erhöht.
  • Effizienz der Effekte „Freiheit“, „Kraft“ und „Belebt“, die Schwächungen reduzieren, von einem Bereich von 3 bis 5 % basierend auf dem Rüstwert zu einem Bereich von 3 bis 8 % erhöht.
  • Abklingzeit des Effekts „Eifriges Tempo“ (der bei kritischen Treffern „Eile“ verleiht) von 10 auf 5 Sek. verkürzt und Dauer von „Eile“ von 2 auf 3 Sek. erhöht.
  • Effektivität der Dauer von „Vergiftung“, „Aderlass“, „Brennend“, „Lähmend“, „Schwächend“ und „Infiziert“ bei Ringeffekten von einem Bereich von 3 bis 7 % zu 5 bis 15 % erhöht.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Ketten-Elementareffekte unverwundbare Charaktere verletzen konnten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Ketten-Elementareffekte niedergeschlagene oder tote Ziele treffen konnten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Effekt „Verderbtenbann“ höher skalieren konnte als andere Bann-Effekte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Ketten-Elementareffekte durch den ersten Treffer der Streitaxtfähigkeit „Quell der Schwerkraft“ ausgelöst werden konnten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Effekt „Herzhaft“ fälschlicherweise einen Bonus auf Schlagschaden gab.
Ausrüstungsgewicht
  • Der Heilungsbonus für leichtes Ausrüstungsgewicht wurde von 20 auf 30 % erhöht und der Heilungsbonus für mittleres Ausrüstungsgewicht von 10 auf 15 %.
Neuerungen bei der Navigation
  • Springen und Überqueren sind nun deaktiviert, wenn Navigation deaktiviert ist (etwa wenn man mit einem Wurzel-Effekt getroffen wurde).
  • Sprungkamera wurde überarbeitet für flüssigere Bewegung.
  • Sprung auf der Stelle wurde überarbeitet, um Übersetzung in der Luft zu ermöglichen.
  • Es wurden verschiedene Animationsfehler sowie sonstige Fehler behoben, um die Navigation allgemein zu optimieren.
    • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Spieler in einer unnatürlichen Rutschanimation feststecken konnten, wenn sie beim Rutschen angriffen.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Springen das Zielen bei manchen Fertigkeiten mit Flächenwirkung abbrechen konnte.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den es beim Überqueren mit automatischem Laufen eine kurze Pause in der Bewegung gab.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Spieleranimation bei Abschluss des Übergangs zum Rennen abgehackt wirkte.
    • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Spieler, die im Rennen sprangen, bei der Landung merklich verlangsamt wurden.
    • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Schild nach der Aneinanderreihung gewisser Aktionen nicht mehr korrekt weggesteckt wurde.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler, die während des Sammelns die Waffe wechselten, möglicherweise nicht mehr die korrekte Waffe ausgerüstet hatten oder Angriffsanimationen nicht korrekt ausgeführt wurden.
    • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Spieler unter Umständen nicht mehr reagierten, wenn sie im Laufen blockten und versuchten, sich zu ducken.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den beim Trinken von Verbrauchsgegenständen während Sammelaktionen die entsprechende Animation nicht korrekt angezeigt wurde.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich die Kamera mit dem Ducken/Hinlegen mitbewegte, wenn Spieler diese Aktionen beim Ernten oder Häuten ausführten.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den mehrmaliges Hinlegen dazu führen konnte, dass Waffen nicht mehr korrekt weggesteckt wurden.
    • Es wurde ein Fehler bei Bewegungen von Spielern behoben, die versuchten, in der Luft ein Zeltlager zu platzieren.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler die Kollision umgehen konnten, wenn sie während des Hinlegens Waffen zogen.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Animationen beim Laufen abgehackt sein konnten, nachdem Spieler mehrere Angriffe mit bestimmten Waffen ausgeführt hatten.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler durch vorstehende Kollisionen clippen konnten, indem sie während des Hinlegens bestimmte Fertigkeiten einsetzten.
    • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Spieler sich nicht korrekt drehten, wenn sie von der Rückwärtsbewegung oder von „Schildhetze“ ins Rennen wechselten.
    • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem automatisches Laufen nicht beendet wurde, wenn Spieler versuchten, ein Zeltlager zu platzieren.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler nach mehrmaligem Hinlegen und Springen unbewaffnete Angriffe mit Stärke skalieren konnten.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler gelegentlich aus dem Hinlegen heraus keine schweren Angriffe ausführen konnten, wenn eine Magiewaffe ausgerüstet war.
Duelle
  • Das Sammeln ist in Duellen nun nicht mehr möglich. Spieler können sich nicht mehr während des Sammelns duellieren, um Abnutzungsschaden zu vermeiden.
Bonus für Attributstufen
  • Schadensminderung durch den Bonus bei 250 Konstitution wurde von 80 auf 60 % reduziert.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Abklingzeit des Bonus bei 250 Konstitution bei einem geblockten Treffer ausgelöst wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler während des Abklingfensters einer Fertigkeit Angriffe nicht durch Ausweichen abbrechen konnten, wenn der Bonus für 250 Stärke aktiv war.
Ausweichen
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Ausweichrollen für zweihändigen Nahkampf und Magiestab ein kleineres Unverwundbarkeitsfenster hatten als andere Waffentypen.
  • Die Zeiten für das Abbrechen beim Ausweichen zwischen verschiedenen Waffentypen wurden vereinheitlicht.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Ausweichen nach hinten Spieler eine kurze Entfernung teleportieren konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler keinen Schaden von einer Flächenwirkung nahmen, wenn sie sich im betroffenen Gebiet geduckt haben.
Krieg
  • Gebäude sind nun immun gegen Boni und Schwächungen, die logischerweise Belagerungswaffen und verlegbare Gebäude nicht betreffen würden.
  • Spielerkollision auf Infernofallen wurde deaktiviert, da Spieler öfter auf ihnen stecken geblieben sind.
  • Spieler können einander nun mit Waffenfertigkeiten durch Forttore und Tore von Kriegslagern keinen Schaden mehr zufügen.
Aussenpostensturm
  • Wir haben die Wirkung von Kriegsbrot von +15 % Schaden und Verteidigung auf +5 % Schaden und Verteidigung reduziert.
  • Wir haben die Schadensminderung beim Baronin-Bonus von 25 % auf 15 % reduziert.
  • Wir haben Schaden und Verteidigung des Kommandantenzelts von +5 %/+7,5 %/+15 % auf +3 %/+6 %/+9 % reduziert.
Wichtige Fehlerbehebungen
  • Angriff aus dem Hinterhalt: Es wurde ein Fehler behoben, durch den Angriff aus dem Hinterhalt ausgelöst werden konnte, wenn Spieler von vorn angegriffen wurden.
  • Beim Blocken: Es wurde ein Fehler behoben, durch den manche passiven Waffenfähigkeiten, die nur beim Blocken ausgelöst werden, gegen nicht blockbare Ziele ausgelöst werden konnten.
  • Abklingzeiten: Es wurde ein Fehler behoben, durch den verschiedene Abklingzeiten für passive Fertigkeiten und Effekte entfernt wurden, wenn Waffen gewechselt oder Ausrüstung abgelegt wurde.

Waffen

Kriegshammer

Unser Ziel bei einigen der folgenden Änderungen war es, die Wirkung des Moloch-Fähigkeitsbaums stärker vom Massenbrecher-Baum abzuheben und ein wenig von der „Aufgerissen“-Wirkung von „Schockwelle“ zu „Rüstungsbrecher“ zu verlagern.

  • Rüstungsbrecher
    • Nachhaltiges Trauma: „Aufgerissen“-Effektivität von 15 auf 20 % erhöht
    • Eröffnungsakt: Bonusschaden von 15 auf 25 % erhöht
    • Der Trefferbereich von Rüstungsbrecher wurde angepasst, um Gegner auf Hängen oder am Boden leichter zu treffen.
  • Mächtiger Hammer
    • Schadensskalierung wurde von 160 auf 170 % erhöht.
    • Die Abklingzeit wurde von 22 auf 20 Sek. verkürzt.
    • Gerechtigkeit für alle: Schadensskalierung wurde von 200 auf 220 % erhöht.
  • Abrisshammer
    • Schaden wurde von 120 auf 130 % erhöht.
    • Sicherheitsmaßnahmen: Die Dauer des Effekts „Verstärkung“ wurde von 4 auf 7 Sek. verlängert.
  • Vertreiben
    • Weit ausholen: Es wurde ein Fehler behoben, durch den diese Aufrüstung bei mehreren Zielen weniger effizient war.
  • Schockwelle
    • Zertrennende Schockwelle (Gegenstandseffekt): Maximale „Aufgerissen“-Effektivität wurde von 20 auf 10 % reduziert.
  • Pfad des Schicksals
    • Aussaugender Pfad des Schicksals (Gegenstandseffekt): Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass dieser Effekt wirksam wurde, wenn der Modifikator „Stimulierte Verringerung“ ausgerüstet war.
  • Passive Fertigkeiten
    • Erschöpfende Angriffe: Der Abzug auf Ausdauerregeneration durch „erschöpft“ wurde von 15 auf 20 % erhöht.
Lebensstab

Die Änderungen am Lebensstab sollen einiges von der Heilkraft zu leichtem und mittlerem Ausrüstungsgewicht verschieben und gleichzeitig Tank-Heilercharaktere ein wenig schwächer machen. Wir wollen es außerdem erleichtern, die richtigen Gruppenmitglieder anzuvisieren und zu heilen.

  • Die Grundheilung wurde allgemein um 20 % reduziert, um die erhöhte Heilung durch Ausrüstungsgewicht auszugleichen.
  • Änderungen bei gezielten Effekten
    • Alle gezielten Heilzauber (und Anvisieren von Zielen) haben nun einheitlich eine maximale Reichweite von 25 Metern.
    • Die Heilungsfunktion wurde für Ziele außerhalb der Reichweite angepasst:
      • Die Gruppen-Benutzeroberfläche verändert nun die Farbe, wenn das Ziel außer Reichweite ist.
      • Wenn sich das Ziel außerhalb der Reichweite bewegt, wird der Zauberspruch abgebrochen, anstatt auf den Wirker selbst zu zielen.
      • Wenn gezielte Heilung auf ein Ziel außerhalb der Reichweite gesprochen wird, wird nun eine Nachricht angezeigt, dass sich das Ziel außerhalb der Reichweite befindet.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den durch die Fertigkeitstaste aktivierte gezielte Heilung das gewünschte Ziel nicht direkt geheilt hat.
  • Geheiligter Boden
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Grafikeffekt und Tooltip der Lebensstab-Fertigkeit „Gesegneter Boden“ eine längere Dauer anzeigten als die tatsächliche Dauer.
    • Die Effektivität des Verstärkungseffekts von „Gesegneter Boden“ wurde von 3 bis 15 % auf 3 bis 10 % reduziert.
    • Die Ausdauer- und Manaregeneration durch „Heiliger Boden“ wurde von 100 auf 50 % reduziert.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Heilung durch diese Fähigkeit von mehreren Quellen gestapelt werden konnte, wenn diese verschiedene Fähigkeitsaufrüstungen verwendeten.
  • Lichtspritzer
    • Die Effizienz der Lebensstab-Fertigkeit „Lichtspritzer“ wurde von 40 auf 60 % erhöht.
    • Die Effizienz der „Lichtspritzer“-Aufrüstung „Gemeinsame Erholung“ wurde von 3 auf 5 % erhöht.
  • Schutzsphäre
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Effekt „Gemeinsamer Schutz“ durch die von „Segen des Beschützers“ gegebene Heilung aktualisiert wurde.
    • Heilender Schutz (Gegenstandseffekt): Die Funktion dieses Effekts wurde geändert. Er wird nun nicht mehr ausgelöst, wenn das Ziel keine aktiven Boni hat, sondern wenn das durch „Schutzsphäre“ geheilte Ziel unter 50 % Gesundheit hat.
  • Umarmung des Lichts
    • Die Effizienz der „Umarmung des Lichts“-Aufrüstung „Verbindung“ wurde von 1 auf 2 % erhöht.
  • Passive Fertigkeiten
    • Segen (Gegenstandseffekt): Die Effektivität des Heilungsbonus wurde von 10 bis 30 % auf 5 bis 20 % reduziert.
Beil

Wir wollten den Wurfaxt-Baum stärken und nützlicher machen, die Fertigkeit „Infizierter Wurf“ stärken und effektiver gegen Heilung machen und die Puffer für schwere Angriffe verbessern, damit sie konsistenter eingesetzt werden können. Wir haben außerdem Fehler behoben, die zu Fehlschlägen geführt haben.

  • Allgemein
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den „Gezielter Wurf“ eingesetzt werden konnte, um einfache Angriffe jederzeit abzubrechen.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den schwere Angriffe nicht korrekt gepuffert wurden, weshalb einige Angriffsübergänge nicht funktionierten.
    • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Spieler, die ein Ziel anvisiert hatten, weit genug von diesem Ziel weg bewegt wurden, dass die Angriffe fehlschlagen konnten, da die Hitbox ein wenig kleiner war als die Entfernung des Spielers zum Ziel.
  • Berserker
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Aktivieren von „Berserker“ die Stärkungsboni „Unbändige Raserei“ und „Gesammelte Kraft“ verbrauchen konnte.
  • Wilder Ansturm
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den „Wilder Ansturm“ in Siedlungen ohne Abklingzeit ausgelöst werden konnte.
  • Tosende Fluten
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den einige Angriffe fehlschlagen konnten.
  • Infizierter Wurf
    • Dauer von „Krankheit“ und „Schwäche“ wurde von 5 auf 10 Sek. verlängert.
    • Tödliche Macht: Bonusdauer bei Zielen mit wenig Gesundheit wurde von 8 auf 15 Sek. verlängert.
    • Aerogene Übertragung: Dauer der Wirkungsbereichwolke wurde von 3 auf 6 Sek. verlängert.
  • Zerreißender Wurf
    • Die Abklingzeit wurde von 15 auf 8 Sek. verkürzt.
  • Dem Tod trotzen
    • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die ultimative Abklingzeit für „Dem Tod trotzen“ entfernt wurde, wenn ein Spieler starb.
Streitaxt
  • Niedermähen
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den „Niedermähen“ mit der Streitaxt fälschlicherweise ein Ausbruchsausweichen ausgelöst hat.
  • Quell der Schwerkraft
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Verlangsamungseffekt von „Quell der Schwerkraft“ nicht immer entfernt wurde, wenn ein Spieler den Wirkungsbereich verließ, wodurch der Effekt bis zu 2 Sek. länger dauerte als vorgesehen.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Tooltip für „Quell der Schwerkraft“ den durch die Fertigkeit verursachten Nahkampfschaden nicht anzeigte, wenn „Quell der Schwerkraft“ in unmittelbarer Nähe eines Ziels eingesetzt wird.
  • Wirbelwind
    • Mut wurde zu „Wirbelwind“ hinzugefügt.
    • Verstärkender Wirbelwind (Gegenstandseffekt): Es wurde ein Fehler behoben, durch den dieser Effekt zu viele Instanzen von „Verstärkung“ angewandt hat.
  • Passive Fertigkeiten
    • Schweres Heranziehen: Es wurde ein Fehler behoben, bei dem schwere Angriffe falsche Trefferbereiche hatten, wenn diese passive Fertigkeit ausgerüstet war.
    • Die passive Schwerkraft-Fertigkeit erhöht nun nicht mehr die Dauer jedes Heranziehens. Wir haben die Fertigkeit überarbeitet, sodass jetzt „Wurzel“ für 0,25 Sek. auf vom Heranziehen getroffene Ziele gewirkt werden kann.
Bogen
  • Primärangriff
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den aufeinanderfolgende Primärangriffe schneller abgefeuert werden konnten als geplant.
  • Die Beschreibungen von „Pfeilhagel“, „Giftschuss“ und „Splitterschuss“ wurden überarbeitet und geben nun an, dass damit keine Kopfschüsse möglich sind.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den verschiedene Bogen-Fertigkeiten nicht vom erhöhten Schaden höherrangiger Pfeile profitiert haben.
  • Schuss ausweichen
    • Auf Abstand gehen: Diese Aufrüstung wirkt „Eile“ nun am Ende der Fertigkeit statt zu Beginn, sodass nicht ein Teil der Bonusdauer durch die Fertigkeitsanimation verloren geht.
  • Giftschuss
    • Die Abklingzeit von „Giftschuss“ wurde von 35 auf 30 Sek. verkürzt.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den „Giftschuss“ in die Abklingzeit wechselte, ohne abgefeuert werden zu können.
  • Schnellschuss
    • Die Abklingzeit wurde von 20 auf 14 Sek. verkürzt.
    • Schnell und genau: Es wurde ein Fehler behoben, bei dem diese Aufrüstung die Abklingzeit nicht verkürzte, wenn der letzte Pfeil von „Schnellschuss“ den Gegner getötet hat.
  • Pfeilhagel
    • „Pfeilhagel“ trifft nun nicht mehr Gegner durch Türen.
  • Passive Fertigkeiten
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Feuern aus der Hüfte mit dem Bogen die passive Musketen-Fertigkeit „Gesteigerte Präzision“ ausgelöst hat.
Schwert

Unser vorrangiges Ziel bei den Aktualisierungen von Schwert und Schild war, dass sich die Fertigkeit „Sprungschlag“ besser anfühlen sollte und schwere Angriffe besser gepuffert und somit konsistenter sind.

  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem grundlegende Angriffspuffer und Abbrüche beim schweren Schwertangriff nicht korrekt funktionierten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der voll aufgeladene schwere Schwertangriff andere Timings hatte als der reguläre schwere Angriff.
  • Schildhetze
    • Verbesserter Sturm: Die Dauer von „Geschwächt“ wurde von 4 auf 10 Sek. verlängert.
  • Sprungschlag
    • Die Abklingzeit wurde von 25 auf 18 Sek. verkürzt.
    • Die Schadensskalierung wurde von 135 auf 150 % erhöht.
    • Die Erholung nach „Sprungschlag“ wurde beschleunigt, um den Übergang zu anderen Angriffen zu erleichtern.
    • Hinterhältig: Die Beschreibung wurde überarbeitet und gibt nun auch den Prozentwert der Verlangsamung an.
Feuerstab

Wir haben die Effektivität der Standardangriffe des Feuerstabs verringert, da sie sich im Vergleich zu bestimmten Fertigkeiten zu mächtig anfühlten, und außerdem einige Fertigkeiten stärker gemacht.

  • Feuersäule
    • Die Schadensskalierung wurde von134 auf 170 % erhöht.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den „Feuersäule“ auf den Zauberwirker zielte, wenn sie durch die Fertigkeitstaste aktiviert wurde.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den „Feuersäule“ nicht „Runen von Helios“ ausgelöst hat, wenn sie durch die Fertigkeitstaste aktiviert wurde.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den „Feuersäule“ Ziele nahe am Rand des Wirkungsbereichs doppelt getroffen hat.
  • Meteoritenschauer
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den „Runen von Helios“ beim Zielen von „Meteoritenschauer“ ausgelöst wurde statt beim Wirken.
  • Feuerball
    • Wir haben verdeutlicht, dass „Feuerball“ keine kritischen Treffer landet. Zuvor wurde der Schaden in der kritischen Farbe angezeigt, ohne dass tatsächlich kritischer Schaden verursacht wurde. Nun werden keine orangefarbenen Schadenswerte mehr angezeigt, und es wurde ein zusätzlicher Tooltip hinzugefügt.
  • Flammenwerfer
    • Die Schadensskalierung wurde von 34 auf 50 % erhöht.
  • Passive Fertigkeiten
    • Ungehindertes Wirken: Der Schadensbonus wurde von 10 auf 5 % reduziert.
    • Klarer Geist: Die Effektivität von „Ermächtigung“ wurde von 10 auf 5 % reduziert.
    • Runen von Helios: Der Schadensbonus wurde von 30 auf 25 % reduziert.
    • Prophet des Feuergotts: Der kritische Schadensbonus wurde von 20 auf 15 % reduziert.
    • Zauberschleuder:
      • Der Bonus auf die kritische Trefferchance wurde von 15 auf 10 % reduziert.
      • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die kritische Trefferchance für Standardangriffe erhöht wurde, nicht nur für Fertigkeiten.
    • Pyromanie: Der Schadensbonus wurde von 20 auf 15 % reduziert.
    • Entfachen: Es wurde ein Fehler behoben, durch den „Entfachen“ die Bonusdauer um den falschen Wert erhöht hat.
    • Nachbrenner: Die Zeit zum Auslösen von „Nachbrenner“ (ohne Aktivieren einer Fertigkeit) wurde von 6 auf 4 Sek. verkürzt.
    • Die passiven Fertigkeiten „Versengen“ und „Loderndes Spektakel“ wurden überarbeitet:
      • „Versengen“ fügt jetzt nicht mehr bei kritischen Treffern „Verbrennung“ zu, sondern löst bei leichten Angriffen „Verbrennung“ aus.
      • „Loderndes Spektakel“ fügt nun „Verbrennung“ nur bei kritischen Treffern mit Fertigkeiten zu.
Speer

Unser Ziel war es, einige der weniger beliebten Fertigkeiten zu verstärken und anzupassen, um eine breitere Palette an sinnvollen Fertigkeiten zu haben.

  • Wir haben angepasst, wie weit sich Spieler bei schweren Angriffen auf das Ziel zubewegen. Der schwere Angriff hat Spieler zuvor zu nahe an das Ziel herangebracht, wodurch die passive Fertigkeit „Tödliche Reichweite“ nicht konsistent ausgelöst wurde.
  • Beinfeger
    • Gnadenstoß:
      • Die Schadensskalierung wurde von 125 auf 150 % erhöht.
      • Dies ist nun ein schwerer Angriff und kann somit mit schweren Angriffen verbundene passive Fertigkeiten auslösen.
  • Aufspießen
    • Blutungsschaden wurde von 10 auf 20 % erhöht
  • Durchlöchern
    • Die Schadensskalierung wurde von 70 auf 80 % erhöht.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die passive Fertigkeit „Fließende Bewegungen“ die Abklingzeit von „Durchlöchern“ nicht verkürzt hat.
  • Zyklon
    • Die Schadensskalierung wurde von 110 auf 130 % erhöht.
  • Sprungtritt
    • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Abklingzeit von „Sprungtritt“ 1 Bild vor Erscheinen der Hitbox begann. Dies führte dazu, dass die Abklingzeit der Fertigkeit auch dann begann, wenn der Angriff früh unterbrochen wurde, selbst wenn er nicht traf.
Eisstulpen

Bei den Eisstulpen wollten wir die Effektivität einiger maximierter Fertigkeitskombinationen reduzieren, ohne dass die einzelnen Fertigkeiten dadurch an Nützlichkeit einbüßen.

  • Schwerer Angriff – Die Zeiten für den Start des schweren Angriffs und die Erholung danach wurden verlängert und an die Zeiten der schweren Angriffe mit anderen magischen Waffen angeglichen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich die Eisstulpen bei Angriffen schneller bewegten als andere magische Waffen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem einfache Angriffe mit den Eisstulpen bei zu großer Nähe gelegentlich durch einen Gegner durchschießen konnten, ohne Schaden zu verursachen.
  • Eissturm
    • Zeit zwischen Schadenspunkten wurde von 0,25 auf 0,33 Sek. verlängert.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den „Eissturm“ keinen Schaden verursachte, wenn der Spieler den Gegenstandseffekt „Endloses Tauen“ hatte.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den „Eissturm“ keinen Schaden bei Gegnern verursacht hat, die immun gegen Verlangsamen sind.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den „Eissturm“ gestoppt ist, wenn der Zauberwirker zur anderen aktiven Waffe gewechselt hat.
  • Eisstacheln
    • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem für das Wirken von „Eisstacheln“ ein Timer angezeigt wurde, anstatt dass es sofort gewirkt wurde.
  • Eiswind
    • Die Schadensskalierung pro Schadenspunkt wurde von 16 auf 20 % erhöht.
  • Eisregen
    • Die Abklingzeit wurde von 20 auf 30 Sek. verlängert.
  • Eisgrab
    • Im Eisgrab eingeschlossene Spieler können nicht mehr geheilt werden.
    • Die Gesundheit des Grabs wurde auf 50 % der maximalen Spielergesundheit reduziert.
    • Der Schaden des Ausbruch-Berstangriffs wurde von 168 auf 70 % reduziert.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Unverwundbarkeit bei „Eisgrab“ entfernt werden konnte, solange das Grab noch aktiv war.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den im Eisgrab eingeschlossene Spieler sich nach dem Tod bewegen konnten.
  • Eissäule
    • Die Gesundheit der Eissäule wurde um 20 % erhöht.
    • Die Eissäule hat nun eine maximale Dauer von 45 Sekunden.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Eissäule Mana verbrauchen konnte, sich aber auf Hängen, im Gelände oder von einem Vorsprung aus nicht aktiviert hat.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler mehrere Eissäulen gleichzeitig platzieren konnten, indem sie gestorben sind und wiederbelebt wurden.
    • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Eissäule in Duellen 1 gegen 1 neutrale Spieler oder KI-Gegner anvisierte.
  • Passive Fertigkeiten
    • Ultimative Abkühlung
      • Der Bonusschaden von „Ultimative Abkühlung“ wurde von 35 auf 25 % reduziert.
      • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Fähigkeit „Ultimative Abkühlung“ gelegentlich nicht auf Gegner wirkte.
      • Der Tooltip für „Ultimative Abkühlung“ wurde überarbeitet, um die Funktionalität eindeutiger zu erläutern.
    • Kritischer Frost: Der Bonus auf kritische Trefferchance wurde von 20 auf 15 % reduziert.
    • Energetischer kritischer Treffer: Der kritische Schadensbonus wurde von 15 auf 10 % reduziert.
    • Schwere Erfrierung
      • Der Erfrierungseffekt hat jetzt 5 Sekunden Abklingzeit.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Gegner mit dieser passiven Fertigkeit Spieler bewegungsunfähig machen konnten, die in ihrem eigenen Eissturm standen.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Gegenstandseffekt „Eisige Erfrischung“ sowohl beim Niederschlagen als auch beim Töten eines Spielers aktiviert werden konnte. Jetzt wird er nur mehr beim Niederschlagen aktiviert.
Rapier
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Abklingzeit von „Tondo“, „Schwung“ und „Fléche“ 1 Bild vor Erscheinen der Hitbox begann. Dies führte dazu, dass die Abklingzeit der Fertigkeiten auch dann begann, wenn der Angriff früh unterbrochen wurde, selbst wenn er nicht traf.
  • Schnittgestöber
    • Die Zielfindung von „Schnittgestöber“ wurde verbessert, um den Fehler zu beheben, dass nachfolgende Angriffe häufig fehlschlagen oder nur schwer zu treffen sind.
    • Überwältigen: Es wurde ein Fehler behoben, durch den diese Aufrüstung fälschlicherweise Ausdauerschaden verursachte statt bloß Blockschaden.
  • Tondo
    • Die Abklingzeit wurde von 11 auf 6 Sek. verkürzt.
    • Und erneut: Es wurde ein Fehler behoben, durch den diese Aufrüstung nur bei blockenden Zielen funktionierte.
  • Riposte
    • Die Abklingzeit wurde von 20 auf 12 Sek. verkürzt.
    • Die Basisbetäubungsdauer wurde von 1,5 auf 2 Sek. verlängert.
    • Bleibende Konsequenzen: Die Betäubungsdauer wurde von 2 auf 2,5 Sek. verlängert
  • Passive Fertigkeiten
    • Dynamik: Der Bonusschaden wurde von 25 auf 30 % erhöht.
    • Flinkheit: Es wurde ein Fehler behoben, durch den diese passive Fertigkeit durch Blutungsschadenspunkte „Eile“ gewährte anstatt durch tatsächliche Waffentreffer.
Muskete

Wie bei den Aktualisierungen anderer Waffen war auch hier unser Ziel, einige der weniger beliebten Fertigkeiten zu verstärken und anzupassen, um eine breitere Palette an sinnvollen Fertigkeiten zu haben.

  • Der Basisschaden der Muskete wurde um 2,5 % erhöht.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Muskete nicht nachgeladen werden konnte, nachdem Spieler eine Ausweichrolle ausgeführt und dann das automatische Laufen ausgelöst haben.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Nachladen nach einer Unterbrechung nicht automatisch fortgesetzt wurde, wenn der Spieler zielte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem überladene Musketenschüsse nicht verbraucht wurden, wenn geduckt aus der Hüfte geschossen wurde.
  • Fallen
    • Fallen können bei Spielern an der Schwelle des Todes nicht mehr ausgelöst werden.
  • Haftbombe
    • Der Schaden wurde von 175 auf 235 % erhöht.
  • Mannstoppwirkung
    • Die Abklingzeit wurde von 18 auf 15 Sek. verkürzt.
  • Mächtiger Schuss
    • Die Abklingzeit wurde von 15 auf 12 Sek. verkürzt.
  • Schützenhaltung
    • Die Abklingzeit wurde von 20 auf 18 Sek. verkürzt.
    • Spieler können die Schützenhaltung nun verlassen, indem Sie die Rennen-Taste, die Fertigkeitstaste, Ausweichen oder Esc drücken oder die rechte Maustaste loslassen.
  • Kritisches Nachladen
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den diese passive Fertigkeit nicht konsistent funktioniert hat.

KI

Allgemeine KI
  • Neue KI-Gegner
    • Neue Verlorenen-Gegner
      • Hutzeliger Schwarmzauberer
      • Hutzeliger Käfer
      • Verlorenen-Schamane
      • Verlorenen-Hausalligator
    • Ahnenwächter
      • Skelettmagier
  • Neuerungen bei Verderbten Dorfbewohnern
    • Der starke Verderbte Arbeiter hat seine Spitzhacke beiseitegelegt und stattdessen Gewichte gestemmt – er sieht jetzt stärker aus denn je.
    • Die Angriffssets der Dorfbewohner wurden überarbeitet, damit sie sich besser voneinander abheben.
Fehlerbehebungen & KI Verbesserungen
  • Allgemein
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den KI manchmal in ungültige Bereiche gedrängt wurde und daraufhin gestorben ist.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Gesundheitstränke Bedrohung generiert haben.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die KI nicht mehr reagierte, wenn eine große Menge Spieler in der Nähe waren.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den einige von Bossen gespawnte Objekte nicht immer wie vorgesehen wieder verschwanden.
    • Wir haben einen Trefferbereich bei den Füßen aller Wüstling-Gegner hinzugefügt, um sicherzustellen, dass Angriffe von Spielern konsistenter registriert werden.
    • Elite-Markierungen
      • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem durch den Modifikator „schleimig“ verursachte Verlangsamungsbereiche durch mehrstöckige Gebäude fielen.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich Phalanx und Verlangsamungsaura gelegentlich an die Füße eines Gegners hefteten und sich unberechenbar bewegten.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Schlitzer einen viel größeren Bereich trafen als vorgesehen.
    • Breschen der Verderbnis
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Breschen plötzlich mitten im Kampf verschwinden konnten.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Gegner nach Abschluss einer Bresche manchmal nicht verschwanden.
    • Außenpostensturm
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Bären das falsche Tor angriffen, wenn beide Tore auf Rang 3 verbessert wurden.
    • Invasion
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler den Spriggan mit dem Körper blocken konnten.
      • Der Schaden des Invasions-Spriggan wurde durchgängig um 20 % reduziert.
      • Der Schaden, den der Invasions-Spriggan bei Gebäuden verursacht, wurde um 50 % reduziert.
  • Ahnenwächter
    • Ahnenmagier
      • Der Ahnenmagier ist nicht mehr immun gegen Betäubung.
      • Der Schaden des „Druckwelle“-Nahkampfzaubers des Ahnenmagiers wurde reduziert.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich manche Ahnenwächter-KI-Charaktere nicht korrekt zurückzogen.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den manche Ahnenwächter-KI-Charaktere sich endlos seitwärts bewegten.
  • Zornige Erdkreaturen
    • Dryadenbogenschütze
      • Der Sprung-Streuschuss des Dryadenbogenschützen sollte Spieler nun konsistenter treffen.
    • Dryadenstreuner
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Streuner eine T-Pose machten, wenn sie von manchen Angriffen getroffen wurden.
  • Verderbte
    • Verderbter Akolyth
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Verderbte Akolythen immun gegen auf Gruppen wirksame Effekte sein konnten.
    • Dynastien-Lehrling
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Dynastien-Lehrling keinen Schaden verursachte.
    • Verderbter Kommandant
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Kommandant wiederholt seinen Sprintangriff ausführte.
    • Yonas der Verderbte
      • Die Größe des Modells von Yonas dem Verderbten, wurde verkleinert.
      • Die Selbstheilung von Yonas wurde reduziert, damit er auf für Einzelspieler ein machbarerer Gegner ist.
    • Dynastien-Beschwörer
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Dynastien-Beschwörer sich beim Rückzug wesentlich stärker geheilt hat als vorgesehen.
    • Verderbte Dorfbewohner
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Verderbte Dorfbewohner Spieler unendlich verfolgen konnten.
    • Unheilzerstörer
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Laser des Unheilzerstörers Spieler durch Fortwände hindurch treffen konnte.
  • Verlorene
    • Verlorener Pförtner
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich Verlorene Pförtner nicht korrekt zurückziehen konnten.
    • Ertrunkene Matrosen
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Ertrunkene mit Schwert und Schild bei Komboangriffen blocken konnten.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Ertrunkene Seemänner in der Geometrie stecken bleiben konnten.
    • Pistolenkämpfer
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Pistolenkämpfer gegen Ziele außerhalb der Reichweite Nahkampfangriffe einsetzte. Der Pistolenkämpfer setzt seine Fernkampfangriffe nun besser ein.
    • Hutzelige
      • Es wurde ein Fehler behoben, der Hutzelige Gegner daran gehindert hat, Spieler an der Schwelle des Todes zu töten.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Kopf des Hutzeligen Schlägers in einem Zaun feststecken konnte.
    • Wüstlinge
      • Es wurde ein Fehler mit der Größe von Wüstlingen behoben, durch den sie in Türöffnungen stecken blieben.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Kanone des Piratenwüstlings in seiner Hand feststeckte, wenn er während eines Kanonenangriffs ins Taumeln geriet.
  • Tiere
    • Wildschweine
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich Wildschweine unberechenbar verhielten, wenn Spieler in ihrer Nähe ein Geschoss abfeuerten.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Wildschweine sofort umgedreht wurden, anstatt sich im Gehen flüssig zu drehen.
      • Es wurde ein Fehler mit den Trefferbereichen großer Wildschweine behoben, sodass sie mit Angriffen nun konsistenter getroffen werden können.
    • Alligatoren
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Alligatoren stecken bleiben konnten, wenn sie Spieler über sich angriffen.
    • Hirsche
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Hirsche in Türöffnungen oder Gebäuden feststecken konnten.
    • Pfaue
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den getötete Pfaue als getötete Truthähne gezählt wurden.
    • Bären
      • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die linke und rechte Reaktion von Bären seitenverkehrt war.
      • Die sichtbaren Reaktionstreffer taumelnder Bären wurden reduziert.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Bären in Bäumen stecken bleiben konnten.
    • Katzen
      • Katzen können Spieler nun nicht mehr ansehen und verfolgen, wenn sie betäubt sind.
    • Wolf
      • Der Sprungangriff mancher Wölfe wurde überarbeitet. Sie haben jetzt einen engeren Angriffswinkel, damit Spieler ein konsistenteres Zeitfenster zum Ausweichen haben.
      • Die Spielerreaktion auf Wolfsangriffe wurde ein wenig heruntergefahren, sodass Spieler jetzt flüssiger geschoben werden und nicht mehr abrupt an einen neuen Ort wechseln.
    • Stanley
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Stanley manchmal auf der Stelle laufen und dabei feststecken konnte.
Expeditionen
  • Amrhein-Ausgrabung
    • Simon Grey
      • Wir haben Simons Kennzeichnungen angepasst, sodass sie zwischen Spawns jetzt immer dieselben statischen Effekte sind.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den er nicht aufhörte, Lakaien zu beschwören, nachdem all seine Lakaien getötet wurden.
    • Vorarbeiter Nakashima
      • Wir haben Nakashima Kennzeichnungen angepasst, sodass sie zwischen Spawns jetzt immer dieselben statischen Effekte sind.
  • Die Untiefen
    • Erzdiakon Azamela
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Azamelas Hunde wiederholt getötet werden konnten, um Erfahrung und Beute zu erhalten.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den beim Spawnen von Hunden nicht die korrekten Animationen abgespielt wurden.
      • Es wurde ein seltener Fehler behoben, bei dem Azamela Spieler außerhalb seiner Arena anzugreifen versuchte.
      • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Teleporter nach einer Team-Auslöschung eingeschaltet gelassen werden konnten.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Teleportieren-Grafikeffekt nicht auf den Spieler angewendet wurde.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den seine Obelisken nicht den Strahleneffekt gezeigt haben.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Verderbte Panzer über Kapitän Thorpes Teleporter von Gegnern beschädigt werden konnte.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Akolyth-Gegner in den Schärenklingen gegen alle auf Gruppen wirksame Schwächungen immun waren.
  • Schiffswerft der Dynastie
    • Kommandant Chen
      • Die Schadensbereiche von Kommandant Chen wurden verkleinert, damit er an den erwarteten Orten konsistenteren Schaden austeilt.
    • Isabellas Schoßtiere
      • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Isabella nicht den Spieler ansah, auf den sie mit ihrem Pistolenschuss zielte.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Tod von Isabellas Tigern die KI außerhalb der Arena stärken konnte.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Isabella nur Schlagschaden austeilte.
    • Kaiserin
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Drachenatem-Spruch Spieler an der Schwelle des Todes tötete.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Perlenpodeste auch nach dem Tod weiterhin Zauber wirkten.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Hitbox von Perlenpodest zu hoch war.
      • Das Timing des wurde Drachensprungs angepasst, damit er weniger wahrscheinlich Spieler trifft, bevor die Grafik angezeigt wird.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den „Verderbnisknall“ für sehr nahe Spieler (wie etwa den Tank der Gruppe) nur schwer zu blocken war.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Kaiserin während bestimmter Animationen in Phase 2 anfällig für Schaden war.
  • Garten des Ursprungs
    • Alluviummergel
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den seine Lakaien Stufe 57 statt 66 hatten.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Sprungangriff des Alluviummergels manchmal keinen Schaden verursachte.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler manchmal in der Wand der Wurzelarena des Alluviummergels stecken blieben.
    • Fäulnisgärtner
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die kleinen Giftbecken nicht den korrekten Schaden verursachten.
      • Der Schaden des Sirenenschreis wurde um 15 % reduziert.
  • Lazarus-Instrumentarium
    • Cilla
      • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Cillas Stab-Phase zu lange dauert, wodurch die Leiter nicht mehr synchron mit ihrer gestapelten arkanen Macht waren.
    • Chardis
      • Es wurde ein seltener Fehler behoben, bei dem Chardis’ Strahl nicht verschwand, nachdem alle Spieler gestorben waren.
      • Das Schadensvolumen in Chardis’ Achselhöhlen wurde ein wenig vergrößert, um konsistentere Treffer zu ermöglichen.
      • Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass Chardis vom Effekt „Ahnenbann“ Bonusschaden nahm.
      • Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass das Eisgrab der Eisstulpen durch Chardis’ Laser beschädigt wurde.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Chardis durch das Werfen von Beilen von außerhalb seiner Arena verletzt werden konnte.
      • Es wurden mehrere Fehler behoben, die verhinderten, dass Chardis und seine Lazarus-Kugeln durch Spielerfertigkeiten Schaden erleiden konnten.
Arena Bosse
  • Gierschlund
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Lakaien des Gierschlunds Beute fallen ließen.
  • Baines
    • Die Größe des Modells von Baines wurde verkleinert.

Wirtschaft – Fortschritt & Beute

  • Die Wartezeit zwischen Fraktionswechseln wurde von 120 auf 60 Tage verkürzt.
  • Das Gewicht der Reparaturkiste wurde von 2,0 auf 0,1 reduziert. Wir fanden, dass 2,0 zu schwer war, während 0,1 sehr leicht ist. Damit sollte es kein Problem mehr sein, ein paar Reparaturkisten in der Tasche bereit zu haben.
  • Wir haben den Brocken gesegnetes Eisen für alle Fraktionen in den obersten Rang des Fraktionsladens erhoben. Mit Brocken gesegneten Eisens kann Rüstungsgegenständen der Effekt „Zähigkeit“ verliehen werden.
Wirtschaft
  • Alle Handelsposten sind nun miteinander verbunden.
    • Die Gebühren für Kauf- und Verkaufsaufträge werden von der Siedlung definiert, in denen ihr sie veröffentlicht.
    • Transaktionssteuern auf eure Käufe werden von der Siedlung definiert, in der ihr den Kauf vornehmt.
    • In abgelaufenen Verkaufsaufträgen gelistete Gegenstände werden an die Siedlung retourniert, von wo sie angeboten wurden.
  • Es ist nicht mehr möglich, Gegenstände für 28 Tage im Handelsposten zu platzieren. Das Maximum sind nun 14 Tage.
  • Die Ausrüstungsabnutzung durch PvP-Tode wurde um 10 % reduziert.
  • Die von Bienenstöcken erhaltene Honigmenge wurde um 50 % reduziert und die von Kühen erhaltene Menge an Milch um 65 %. Honigbäume sind davon nicht betroffen. Wir haben diese Änderung vorgenommen, da in der Welt mehr Milch und Honig vorhanden sind, als wir ursprünglich angenommen haben. Den Bienen und Kühen gefällt das.
  • Grundsteuer wird nun alle 7 statt alle 5 Tage fällig. Der Betrag hat sich nicht geändert. Spieler haben also jetzt 2 zusätzliche Tage in ihren Häusern, ohne dass sich die Steuer erhöht.
Fortschritt
  • Der Zugewinn an Gebietsruf durch das Kochen wurde reduziert, da er im Vergleich zu anderen Herstellungsfähigkeiten ein wenig zu großzügig war.
  • Ein Harplass-Gehöft-Stadtprojekt wurde überarbeitet und benötigt nun 1 Missionsgegenstand statt 5.
  • Die EP-Anforderungen für den Aufstieg in Herstellungsfähigkeiten wurden erhöht.
    • Sobald Spieler neue Ränge von Plänen freischalten (z. B. Eisen > Stahl), werden die EP-Anforderungen für den weiteren Fortschritt durch Herstellung von Dingen der vorherigen Stufe deutlich reduziert. Es sollte jedoch weiterhin denselben Einsatz erfordern, in der Herstellungsfähigkeit voranzuschreiten, wenn ihr Gegenstände im für euch höchstmöglichen Rang herstellt.
Fähigkeiten
  • Änderungen beim Herstellen von Tränken
    • Wir waren der Meinung, dass die Herstellung einiger höherrangiger grundlegender Tränke (allen voran Gesundheits- und Manatränke) etwas zu schwierig war. Daher haben wir die Pläne zu deren Herstellung überarbeitet und eine neue alchemistische Zutat dafür eingeführt: Alkahest.
    • Alkahest wird durch Destillation der in Aeternum gefundenen magischen Kräuter hergestellt und dient ab sofort als zuverlässige und wirksame Basis für Tränke.
  • Seltene Rohstoffe von Sammelpunkten
    • Dank Berichten im Forum fanden wir einen Fehler bei der Wahrscheinlichkeit von seltenen Rohstoffen an Sammelpunkten mit Rang 2/3/4 gefunden und behoben. Danke an alle, die mit ihren Meldungen mithelfen, New World noch besser zu machen!
    • Die Kurzversion des Problems ist, dass wir einige Wahrscheinlichkeiten hatten, die sich miteinander multiplizierten, wodurch die Chance, dass einige ohnehin schon seltene Gegenstände erschienen, gegen null ging. Dies verband sich mit einem Problem, das es praktisch unmöglich machen konnte, dass ein Gegenstand erschien, wenn eure Glückswerte zu hoch waren (also das Gegenteil davon, wie Glück funktioniert!). Das Ergebnis war, dass ihr ein bestimmtes „Glücksfenster“ haben musstet, um überhaupt nur die gegen null gehende Chance auf einen Drop zu erhalten.
    • Nach der Behebung sollten Gegenstände wie Feeneisen, Unheilsmetall, Phasenfaser und Versteinertes Holz jetzt mit einer korrekten Wahrscheinlichkeit erscheinen, sobald ihr eine bestimmte Fähigkeitsstufe erreicht habt.
      • Diese Wahrscheinlichkeit könnt ihr erhöhen, indem ihr beim Sammeln das entsprechende Fähigkeitsessen esst.
      • Fähigkeitsessen gibt euch auch die (sehr geringe) Chance, dass diese seltenen Gegenstände bereits erscheinen, bevor ihr sie basierend auf eurer Fähigkeitsstufe allein normalerweise erhalten könntet.
  • Angeln
    • Das Eröffnen von Angelmissionen erfordert nun 3 Asselköder statt 5.
Beute / Belohnungen
  • Wir haben verschiedene neue benannte Gegenstände als spezielle Drops von benannten Rittern in der Spielwelt hinzugefügt. Ritter, die Ziele von Aufgaben sind, haben keine speziellen Drops.
  • Wir haben eine neue Waffenart hinzugefügt, die gegnerische Ritter fallen lassen können.
  • Der Turmschild „Turmverteidiger“ sieht jetzt auch aus wie ein Turmschild anstatt wie ein Langspitzschild.
  • Wir haben ein Set an Waffen hinzugefügt, die von den Teilnehmenden am Event „Battle for New World“ entworfen wurden. Diese Waffen haben Rang 5 und können legendär werden, wenn sie einen Rüstwert von 600 würfeln.
Wichtige Fehlerbehebungen
  • Spieler können keine Kaufaufträge für Gegenstände mehr erstellen, die nicht existieren können.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den in Küchen Brot- und Käseköder hergestellt werden konnten.
  • Spieler können keine Verkaufsaufträge mehr anbieten, wenn ihr Lager voll ist.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Wildschweine und Alligatoren beim Häuten mehr EP gaben als beabsichtigt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler auf Taschen abgelegter Gegenstände gestoßen sind, die ihnen nicht gehörten und mit denen sie nicht korrekt interagieren konnten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der verhindert hat, dass Missionsgegenstände für Stadtprojekte den Status der Mission zurücksetzten, wenn sie fallen gelassen wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das schnelle wiederholte Drücken der linken Maustaste beim Einholen von Fischen dazu führte, dass das Einholen automatisch geschah, wodurch es sehr schwierig werden konnte, die Spannung der Angelleine zu kontrollieren.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den bestimmte niedrigstufige Gegner gewöhnliche Gegenstände mit höherem Rang fallen ließen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den kleine und große Sternenmetall- und Orichalcumerzadern beim Bergbau die entgegengesetzten Mengen an Erz lieferten.
  • Es wurde ein Fehler bei einem Rüstungsteil des Syndikats behoben, durch den dieses einen viel zu hohen Rüstwert (und damit auch eine viel zu hohe Stufenanforderung) hatte. Beachtet bitte, dass diese Fehlerbehebung sich auch auf vorhandene Instanzen dieses Gegenstands auswirkt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Gold- und Platinbarren einen um einen Rang zu hohen Schmelzofen erforderten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den manche benannte hergestellte Gegenstände als „legendär“ präsentiert, aber als „episch“ hergestellt wurden. Nun sollten sie auch als „episch“ dargestellt werden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Feuerstäbe aus unveredeltem Holz hergestellt werden konnten.
  • Wir haben neue Herstellungsmods eingeführt als Reaktion darauf, dass eine kleine Anzahl an Effekten bei Gegenständen gewürfelt, aber nicht bei der Herstellung zugewiesen werden konnten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den einige Herstellungsmods im Spiel erschienen sind, aber nicht im Handelsposten gehandelt werden konnten. Außerdem hat der Handelsposten einige Herstellungsmods aufgelistet, die veraltet sind und nicht mehr im Spiel erscheinen – diese können im Handelsposten nun nicht mehr gelistet werden.
  • Wir haben einige veraltete und nicht mehr funktionale Herstellungsmods aus den Drop-Listen entfernt. Wenn ihr einen dieser Gegenstände besessen habt, wurde er zu einem anderen, funktionalen Gegenstand geändert:
    • Arkanistenanhänger (Sternenmetall) wurde zu Arkanistenanhänger (Stahl) geändert.
    • Rüstungsschmiedanhänger (Sternenmetall) wurde zu Rüstungsschmiedanhänger (Stahl) geändert.
    • Kochanhänger (Sternenmetall) wurde zu Kochanhänger (Stahl) geändert.
    • Stückchen verderbte Materie wurde zu Splitter verderbte Materie geändert.
    • Juwelenschleifer-Anhänger (Sternenmetall) wurde zu Juwelenschleifer-Anhänger (Stahl) geändert.
    • Reiseanhänger (Orichalcum) wurde zu Reiseanhänger (Sternenmetall) geändert.
    • Tropfen mit dickflüssigem Azoth wurde zu Phiole mit dickflüssigem Azoth geändert.
    • Windende Ranken wurden zu gewundenes Dornenstrauchknäuel geändert.
    • Schlingende Ranken wurden zu gewundener Dornenstrauchklumpen geändert.
    • Dreschende Ranken wurden zu gewundener Dornenstrauchklumpen geändert.
    • Wyrdholzharz-Splitter wurde zu Harzspäne geändert.
    • Wyrdholzharz-Brocken wurde zu Harzspäne geändert.
    • Phiole mit Wyrdholzsaft wurde zu Phiole mit Saft geändert.
    • Trunk mit Wyrdholzsaft wurde zu Trunk mit Saft geändert.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Attributsmods bei der Herstellung von Reparaturkisten nicht als Zutat verwendet werden konnten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den bei der Verwendung von Reparaturkisten eine Talergebühr fällig wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den bestimmte Teile von Waffenschmiederüstungen nicht gedroppt sind (Brust/Hose).

UX / UI & Soziales

Neuerungen beim Streamer Modus
  • Spieler können Kompanieeinladungen, Gruppeneinladungen, Freundschaftseinladungen, Talerübertragungen, Duellanfragen und Direktnachrichten im Chat nun einzeln blockieren.
  • Wenn „Bitte nicht stören“ aktiviert wird, werden alle eingehenden Benachrichtigungen ausgeschaltet.
  • Beim Senden von Einladungen oder Anfragen an Spieler, die aktiv den Streamer-Modus nutzen, erhalten die Absender eine entsprechende Mitteilung, dass ihre Nachrichten blockiert werden.
Zerlegen und Reparieren
  • Bei beschädigter Ausrüstung erklärt nun ein Tooltip, wie sie repariert werden kann.
    • Wenn ein Spieler beschädigte Ausrüstung hat, gibt es jetzt eine entsprechende Anzeige im Inventarbildschirm.
  • Es gibt ein Tutorial-Fenster, das Reparaturteile besser erklärt.
  • Die Schaltflächen „Alles reparieren“ und „Reparieren“ wurden hervorgehoben.
Weitere Fehler
  • Spieler können nun keine Handelsgeschäfte von Spieler zu Spieler mehr abschließen, die dazu führen, dass das Inventar überfüllt wird.
  • Spieler nahe des Talerlimits können keine Handelsgeschäfte tätigen, die dazu führen würden, dass ein Spieler das Limit überschreiten und daher Taler verlieren würde.
  • Für Aufgaben benötigte Herstellungsmaterialien haben jetzt ein Aufgabensymbol und werden durch eine Animation hervorgehoben.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den nach jedem Update des Spiels Titel zurückgesetzt wurden.
  • Eine Reihe von Gegenständen mit fehlenden Symbolen im Handelsposten haben nun die korrekten Symbole erhalten.
  • Das Verlassen einer Gruppe während eines Krieges führte bisher dazu, dass man auch den Krieg ohne Vorwarnung verließ. Spieler können nun während Kriegen keine Gruppen mehr verlassen, doch sie können den Krieg verlassen, wenn sie bestätigen, dass sie das wirklich wollen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem auf der aufklappbaren Karte manchmal der falsche Rang von Herstellungs- und Veredelungsstationen angezeigt wurde.
  • „Alles nehmen“ im Lagerschuppen muss jetzt bestätigt werden, um nerviges versehentliches Verklicken zu vermeiden.
  • Wir zeigen jetzt ein Symbol zu Mitgliedern der eigenen Fraktion, wenn sie markiert sind. Dadurch sollten Spieler besser erkennen können, ob Verstärkung in der Nähe ist oder sie genug für einen PvP-Kampf sind.
  • Der Tooltip auf der Karte zu kommenden Kriegen und Invasionen bleibt nun beim Öffnen der Karte bis zum nächsten Krieg bzw. bis zur nächsten Invasion ausgeblendet, wenn ihr ihn geschlossen habt.
  • Wenn übersetzte Texte fehlen, werden keine Debug-Texte mehr angezeigt, sondern der englische Originaltext, um den Kontext verständlicher zu machen.

Update: AGS hat diese zustätzlichen Fehlerbehebungen in das “In to the Voide” Update aufgenommen

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Truhen in Lazarus Instrumentality und Garden of Genesis nicht richtig zum Water-Markt-System beitrugen.
  • Es wurden Probleme behoben, die verhinderten, dass Ausrüstungspunkte 600 Arkana-Waffen hergestellt werden konnten.
  • T5-Waffenschmiedehosen werden nun von dem namensgebenden Feind “Entropie” fallen gelassen, was es Spielern ermöglicht, ihr komplettes Set an Waffenschmiedekleidung zu vervollständigen
  • Die von Expeditionsbossen gewonnenen Münzen wurden ab Starstone um 25% erhöht und bis zu den Expeditionsbossen im Endgame um weitere 100% gesteigert.

Discord

Kommt in unser Discord und diskutiert mit uns über alles rund um New World, teilt uns Bugs / Fehler oder Verbesserungsvorschläge für unsere Datenbank mit. Werdet teil unserer Community – https://discord.gg/nw-gaming


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.