Ankündigung PTR – Februar 2022

PTR Live

Seid gegrüßt, Abenteurer!

Aeternum ist eine Welt, die sich immer weiterentwickelt und dementsprechend arbeiten wir ständig daran, unseren Spielerinnen und Spielern neue Features, Inhalte und Änderungen zu liefern. Wie bei den Vorbereitungen auf unser letztes großes Updatemöchten wir euch alle erneut dazu einladen, in der nächsten großen Version unseren öffentlichen Testbereichs (PTR) dabei zu sein!

https://www.newworld.com/de-de/news/articles/february-ptr-announcement

PTR

Der öffentliche Testbereich (PTR) ist ein zeitlich begrenzt verfügbarer Server, auf dem Spieler einen frühen Einblick in kommende Features erhalten können. Diese Vorschau-Builds sind Schnappschüsse kommender größerer Updates und keine endgültigen Versionen – es können Bugs, Abstürze, fehlender Text oder andere Probleme auftreten. Wir hoffen, dass wir durch unsere internen Tests und euer Feedback alle schwerwiegenden Probleme erkennen und lösen können, bevor sie die Live-Server erreichen. Allerdings können wir vor der Veröffentlichung nicht alle Fehler ausmerzen oder auf jedes Feedback reagieren. Manche Änderungen erfordern eine nähere Untersuchung und werden vielleicht erst in einem der folgenden Patches eingebaut. Nichtsdestotrotz wurden bereits hunderte von Änderungen vorgenommen und weitere werden noch folgen. Die vollständigen Versionshinweise gibt es am Tag der Veröffentlichung.

Um den Feedback-Prozess zu unterstützen, werden alle neu erstellten PTR-Charaktere die Möglichkeit haben, sofort mit der passenden Ausrüstung und den passenden Gegenständen auf ausgewählte Stufenbereiche zu leveln.

Der PTR wird morgen, am 3. Februar, um 19:00 MEZ (18:00 Uhr UTC) offiziell geöffnet. Die Anzahl der Server ist begrenzt. Um möglichst viele Spieler in der Welt zu haben und das Gruppenspiel zu fördern, gibt es in diesem Spieltest nur eine Welt, die sich in der Region US Osten befindet. Um die verfügbare Welt für den Test zu finden, müsst ihr möglicherweise die Regionsauswahl im Hauptmenü ändern.

Dieser spezielle Preview-Client wird über die eigenständige Steam-App „New World Public Test Realm“ zum Download bereitgestellt (die sich bereits in eurer Steam-Bibliothek befinden sollte, wenn ihr das Hauptspiel besitzt). Wenn die Testphase abgeschlossen ist und das Hauptspiel von New World mit den vorgestellten Inhalten aktualisiert wird, werden alle Welten abgeschaltet und gelöscht. Ihr werdet die App „New World PTR“ weiterhin in eurer Steam-Bibliothek sehen, aber es wird keine aktiven Server geben, bis wir das nächste Mal einen Test ankündigen.

Wenn ihr auf einen Fehler oder Exploit stößt oder Vorschläge zur Verbesserung einer Funktion oder eines Inhalts hat, freuen wir uns über Feedback in unserem PTR-Unterforum (ihr könnt auch unser Feedback-Tool im Spiel nutzen). Wir werden unser Bestes geben, um so viel wie möglich von eurem Feedback zu berücksichtigen, bevor das Inhaltsupdate auf unseren Live-Servern erscheint. Eure Teilnahme wird uns helfen, auch in Zukunft tolle Inhalte und Updates zu liefern!

In dieser PTR-Runde freuen wir uns auf Feedback zu den folgenden Änderungen.


Bugs, Spielbalance und Optimierungen

Die Abwägung, ob Ressourcen in die Bereitstellung neuer Inhalte oder die Verbesserung des Vorhandenen investiert werden sollen, ist für jedes Live-Spiel ein heikler Drahtseilakt und bei New World ist das nicht anders. Für unser Februar-Update haben wir die Entwicklung neuer Features kurz unterbrochen, um stattdessen den Zustand des Live-Spiels zu verbessern. Und wir freuen uns, euch sagen zu können, dass wir über die gesamte Spielerfahrung hinweg eine beträchtliche Anzahl wertvoller Fehlerbehebungen und Verbesserungen sowie einige kleinere Optimierungen vorgenommen haben.

Auch wenn wir in diesem Zyklus keine neuen Inhalte liefern, hoffen wir, dass diese vielen Änderungen euch, unseren Spielern, ein viel besseres Erlebnis bei euren Abenteuern in Aeternum bescheren werden. Hier sind einige der wichtigeren und spannenderen Änderungen, die ihr im PTR testen könnt:

Spielerkampf

  • Waffenwechsel
    • Waffen können nun während Reaktionen, Ausweichen, Fortbewegung und der Verwendung von Verbrauchsgegenständen (ausgenommen Waffenbeschichtungen) gewechselt werden und unterbrechen diese Aktionen nicht mehr! In diesen Fällen gibt es eine Abklingzeit von 1 Sekunde für den Waffenwechsel, um sofortiges Waffen-Spamming zu verhindern.
    • Waffenwechsel und Angriffe können nun gleichzeitig in die Warteschlange gelegt werden! Wenn ihr also beispielsweise während der Erholung nach einem Angriff Waffenwechsel drückt und sofort danach eine Fertigkeitstaste, wird die Waffe beim ersten Wechsel-Abbrechen-Frame gewechselt und danach sofort die gewünschte Fertigkeit ausgeführt. Aktionen haben immer noch Puffer und Abbrechen-Fenster, aber diese Änderung macht die Kombination aus Waffenwechsel und Fertigkeitsaktivierung einfacher und zuverlässiger.
    • Wir können nun verhindern, dass Waffenwechsel-Puffer abgebrochen werden, wenn ihr ins Taumeln kommt, bevor die Waffe gewechselt wird.
  • Ausweichen & Blocken
    • Wir haben die Erholungszeit für alle Ausweichen-Aktionen verkürzt! Auszuweichen und zur Navigation zu wechseln, sollte sich jetzt für alle Spieler flüssiger anfühlen.
    • Der Beginn von einfachen Nah- und Fernkampfangriffen kann jetzt bis zu 2 Frames vor dem ersten aktiven Frame durch Ausweichen oder Blocken abgebrochen werden. Das ist typischerweise der erste Animationsframe, bei dem sich die Schadens-Trefferform aktiviert oder das Geschoss/Hitscan-Objekt spawnt.
  • Springen
    • Das Springen von niedrigeren Objekten löst jetzt keine vollständige Landeanimation mehr aus, wodurch ihr euch schwungvoller durch Aeternum bewegen könnt.
  • Änderungen bei der Spielbalance
    • Wir sind alle Waffentypen durchgegangen und eine Reihe von Fertigkeiten und Effekten fühlen sich auf dem Schlachtfeld jetzt berechenbarer und mächtiger an!
    • „Quell der Schwerkraft“ der Streitaxt wurde deutlich überarbeitet.
    • „Mannstoppwirkung“, „Haftbombe“ und „Schützenhaltung“ der Muskete wurden ebenfalls deutlich überarbeitet.

PVE

  • KI-Verbesserungen
    • Wir haben eine neue Lösung für die Physikkollision zwischen Spielern und KI-Gegnern, wodurch Spieler wesentlich seltener dadurch zurückgestoßen werden, dass Zweibeiner und Kreaturen mit einfacher Form mit dem Spielercharakter zusammenstoßen. Für Vierbeiner und lange Kreaturen wird es in Zukunft ein ähnliches Update geben.
    • Wir haben die KI-Zielfindung verbessert, damit KI-Gegner nicht mehr gelegentlich die Orte angreifen, an denen Spieler sich zuvor befanden, anstatt die, wo sie sich hinbewegt haben.
    • Wir haben das Zurückstoßen beim Blocken für die meisten Angriffe von Kreaturen reduziert.

Aussenpostensturm

  • Es wurden mehrere KI- und Grafikfehler behoben.
  • Die Spielbalance von KI und Belagerungswaffen wurde überarbeitet.
  • Das Punktesystem für Beiträge wurde überarbeitet:
    • Das Austeilen von Schaden erhöht nun die Punkte von Spielern.
    • Das Töten gegnerischer Spieler bringt nun weniger Punkte.
    • Das Töten von KI-Gegnern bringt nun weniger Punkte.
  • Wir haben die Belohnungen für die Teilnahme angepasst:
    • Fraktionsmarken gibt es jetzt zum Abschluss von Matches.
    • Außenpostensturm-Vorräte bringen nun 2 Außenpostensturm-Rüstungsteile und eine Außenpostensturm-Waffe. Außerdem gibt es eine zusätzliche 15-%-Chance, einen vierten Gegenstand zu erhalten, der ein spezieller Schmuck sein kann.
    • Wir haben die Wahrscheinlichkeit, dass Vorratsbelohnungen im Außenpostensturm die Kompetenz von Spielern steigern, deutlich erhöht.
    • Für Außenpostensturm-Ausrüstung gibt es nun beim Wurf eine feste Liste von Effekten, die besser zum PvP-Kampf passen. Das heißt, dass Merkmale wie „Bestienschutz“ bei Außenpostensturm-Ausrüstung jetzt nicht mehr möglich sind.
      • „Bestienschutz“ wurde aus „Illusorisches Rätsel“ entfernt und durch „Eifrig“ ersetzt. Diese Änderung gilt nicht rückwirkend, sondern nur für neue Illusorische Rätsel nach dem Patch.

Herstellung

  • Für folgende Fähigkeiten wurden die EP-Anforderungen für den Stufenaufstieg um 10 % reduziert: Arkana, Rüstungsschmiedekunst, Ingenieurskunst, Zimmerei, Juwelenschleiferei und Waffenschmiedekunst.
  • Es gibt jetzt einen eigenen Chatkanal für den Handel, in dem ihr eure Waren feilbieten könnt!

Und es gibt noch viele weitere Änderungen über das gesamte Spielerlebnis in New World hinweg. Lest die PTR-Versionshinweise für weitere Infos dazu und lasst uns im PTR-Unterforum wissen, was ihr denkt!


Ausrüstung der PTR Hintergrundgeschichte

Bei der Charaktererstellung im PTR erhalten Spieler mehrere Vorräte mit speziellen Rüstungen und Waffen. Jeder Vorrat hat eine Bezeichnung, die auf einem allgemeinen Build basiert, der auf einem Hauptattribut beruht: KONS, GES, INT, KONZ und STÄ. Öffne nicht alle Vorräte auf einmal, sonst könntest du ausgelastet werden! Rüste stattdessen alle bereitgestellten Taschen aus und öffne dann jeden Vorrat gezielt. Unerwünschte Vorräte kannst du ablegen oder in deinem persönlichen Siedlungslager deponieren.


FAQ zum öffentlichen Testbereich (PTR)

Wie kann ich auf den neuen öffentlichen Testbereich (PTR) zugreifen?

Jeder, der eine Kopie von New World besitzt, erhält automatisch Zugang zur sekundären PTR-App. Der PTR ist nicht mit dem Live-Spiel kompatibel, du musst also einen separaten Client herunterladen (und über den nötigen Festplattenspeicher verfügen, um ihn zu unterstützen). Von dort aus werden wir spezielle Welten in den unterstützten Regionen zur Verfügung stellen. Anfangs werden nicht alle Regionen unterstützt. Der Zugang erfolgt nach dem Prinzip „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“. Es kann zu Warteschlangen kommen.

Kann ich mit meinem Live-Charakteren spielen oder sie auf den PTR übertragen?

Leider nein. Es handelt sich um getrennte Ökosysteme, daher ist es derzeit nicht möglich. Um das Testen zu vereinfachen, werden wir unseren Spieltester/innen gelegentlich besondere Vergünstigungen gewähren, wie z. B. sofortige Stufen, besondere Ausrüstung usw.

Kann ich Design-Feedback zu den Inhalten des PTR geben?

Die Vorschau-Builds auf dem PTR sind mit der Kernentwicklung abgeschlossen und befinden sich in der letzten Phase der Tests und Fehlerbehebung. Unser Hauptaugenmerk liegt in dieser Phase auf der Verbesserung der Qualität, aber wir freuen uns auch über jedes Feedback, das du uns gibst.

Ich habe ein Problem, wie kann ich den Kundendienst kontaktieren?

Unsere Richtlinien und unser Verhaltenskodex gelten auch für den PTR, und die Moderation im Spiel wird weiterhin unterstützt. Aufgrund des vorübergehenden und möglicherweise instabilen Charakters der PTR wird der allgemeine Kundendienst sowohl über den Live-Chat als auch über die Support-Website leider nicht verfügbar sein.

Ich möchte nicht am PTR Teilnehmen. Kann ich die App aus meiner Bibliothek entfernen?

Keine Sorge, wir sind nicht beleidigt. Spieler können die Sichtbarkeit des Eintrags in der Steam-Bibliothek des New World Public Test Realm verwalten. Wenn du die Spieloptionen öffnest (Rechtsklick > Verwalten), findest du die Funktion „Spiel ausblenden“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.